Herzlich willkommen auf der offiziellen Webseite der Schachfreunde Pfullingen !
Hier wird alles Wichtige über die SF Pfullingen bekannt gegeben.

Unser Spiellokal:
Schloss-Str. 24, 72793 Pfullingen
Mensa der Schloßschule Pfullingen
Jugendspielabend Freitags, ab 18.30 Uhr
Spielabend Freitags, ab 19.00 Uhr


Aktuelles

31.8.2019 Anmeldung Pfullinger Herbst

Voranmeldungen für den Pfullinger Herbst können ab sofort hier erfolgen.

8.8.2019 Schnellschachturnier Lichtenstein

Anbei ein Bericht von Alexander Rüger über den Besuch des Schnellschachturnier Lichtenstein.

8.8.2019 Weltmeisterschaft Schach-Tennis

Anbei ein Bericht von Martin Schubert über die Weltmeisterschaft im Schach-Tennis:
Bereits in den Vorjahren hatte mich die Teilnahme am Schach-Tennis-Turnier in Baden-Baden gereizt, das sich seit dem letzten Jahr Weltmeisterschaft im Schach-Tennis nennt. In diesem Jahr hat es endlich geklappt, und so war ich sehr gespannt, wie das Turnier laufen würde. Die Besetzung insbesondere im Schach war phänomenal: die Weltklassespieler Laurent Fressinet, Pavel Tregubov und Alexandra Kosteniuk waren mit von der Partie. Aber auch richtig gute Tennisspieler mit Ricardo Schütt und Nicolas Moser, einem der besten Junioren Österreichs. Ich selbst war im Schach im Mittelfeld gesetzt, im Tennis wäre jeder Punkt ein Erfolg.
Am ersten Tag wurde Tennis gespielt: 7 Runden Schweizer System mit einem Match-Tie-Break bis 10 Punkte, Unentschieden war möglich. Für Schachspieler nichts Besonderes, für Tennis ein sehr ungewöhnlicher Modus. Bereits in der zweiten Runde hatte ich die Ehre, gegen die Weltklasse-Schachspielerin Alexandra Kosteniuk Tennis spielen zu dürfen. Ein Sieg war möglich, am Ende fehlte ein Punkt zum Unentschieden. Danach lief es deutlich besser für mich: ich konnte drei von sieben Partien gewinnen, womit ich im Tennis nicht gerechnet hätte.
Am nächsten Tag wurden sieben Runden Schnellschach gespielt. In der dritten Runde spielte ich gegen den früheren Weltklase-Tennis-Spieler Ricardo Schütte, der auch ein sehr guter Schachspieler (2150) ist und hatte die Riesen-Chance, ihm den Halbfinaleinzug zu vermiesen. Leider konnte ich die klare Gewinnstellung nicht nutzen. Nach einer weiteren Niederlage gegen einen nominell schwächeren Spieler kämpfte ich mich am Ende immerhin auf 3,5 Punkte, was in der Gesamtwertung immerhin einen sehr guten 21. Platz bedeutete.
Das Turnier war wirklich eine runde Sache. Positiv hervorzuheben auch die entspannte Atmosphäre.

5.7.2019 Vergleichskampf Jugend - Senioren

Nach einer Pause im letzten Jahr stand dieses Jahr wieder ein Vergleichskampf Jugend gegen Senioren auf dem Programm. Und obwohl die Senioren auf dem Papier klar favorisiert waren, siegte die Jugend deutlich mit 4,5:2,5.
JugendSeniorenErgebnis
BartnikEinwiller0:1
HeelBornRemis
KushnirWerner1:0
HainTaigelRemis
HägeleLeuze1:0
RosenthalJoppekRemis
BeckerUttendorfer1:0



16.6.2019 Schnupperabend

Am 28. Juni (Jugendliche ab 18:30 Uhr, Erwachsene ab 20:00 Uhr) laden die Schachfreunde Pfullingen wieder zu einem Schnupperabend ein.


15.6.2019 Stuttgarter Stadtmeisterschaft

Sieben Pfullinger nahmen in diesem Jahr bei der Stuttgarter Stadtmeisterschaft teil. Hier geht es zum Bericht von Alexander Rüger.


5.6.2019 Deutsche Schulschachmeisterschaft

Deutsche Schulschachmeisterschaft 2019 in Osnabrück. Guter achter Platz unseres Schulschachteams der Wilhelm-Hauff-Realschule. Hier geht es zum Bericht von Lorenzo Heel

24.5.2019 Blitzturnier

Thomas Nägele gewinnt nach Stichkampf vor dem punktgleichen Bernd Einwiller das Mai Blitzturnier 2019. Beide erreichen 7,5 Punkte aus 9 Runden. Dritter wird Dieter Einwiller mit 7,0 Punkten. Die weiteren Platzierungen: 4. Ingolf Keck (5,5 Punkte), 5. Cornel Güss, Oliver Barth, Alexander Rüger/Alexander Rosenthal (4,5 Punkte), 8. Flori Hain, Hauke Laun (1,5 Punkte),10. Martin Burdinski (1,0 Punkte)

18.5.2019 Bezirksjugendliga U12

Die Bezirksjugendliga U12 besteht in diesem Jahr aus vier getrennten Eintagesturnieren für 4er-Mannschaften. Heute stand das dritte Turnier der Reihe in Ammerbuch an, und unsere Mannschaft holte sich den zweiten Tagessieg mit 3:1-Siegen gegen Ammberbuch und Ostfildern. Durch diesen Sieg stehen wir schon einen Spieltag vor Ende als Sieger fest. Herzlichen Glückwunsch an unsere fünf Spieler Anton, Alexander, Flori, Hanna und Roman!


18.5.2019 Freizeitpokal

Beim Freizeitpokal 2019 Schießen und Mingolf mit guter Beteiligung! Beim Schießen hat Thomas Mollenkopf mit 77 von 100 möglichen Ringen die Nase vorne. Zweite werden Martin Burdinski und Maxim Marquart mit je 76 Ringen. Das Minigolfturnier gewinnt Bruno Baur mit 46 Schlägen vor dem Verfolgerfeld Peter Jaschik, Stefan Hausmann, Oliver Barth und Dieter Einwiller mit je 49 Schlägen. Hier geht es zum Stand des Freizeitpokals nach 4 Disziplinen

17.5.2019 Vereinsmeisterschaft

Martin Altenhof ist neuer Vereinsmeister! Mit 6 Punkten aus 7 Partien setzte er sich souverän gegen seine Verfolger durch. Den zweiten Platz sicherte sich Cornel Güss mit 5,5 Punkten vor Dieter Einwiller und Alexander Rüger, die beide auf jeweils 5,0 Punkte kamen. Hier geht es zum Endstand und den Ergebnissen der letzten Runde.

17.5.2019 Jugend Diplome

Fünf Jugendliche durften heute die Urkunden für die bestandenen Schach-Examen in Empfang nehmen. Anton, Alexander, Flori, Hanna und Roman erreichten jeweils mindestens 88 von 100 möglichen Punkten. Herzlichen Glückwunsch!


4.5.2019 Anton gewinnt Jugendturnier

Unsere Jugend war drei Tage nach unserem eigenen Jugendturnier schon wieder auf Achse. Hanna, Anton und Flori nahmen beim Jugendturnier in Ingersheim teil mit starken Ergebnissen. Anton gewann die Altersklasse U10. Hanna sicherte sich mit 3 Punkten aus 5 Partien den Pokal für das beste Mädchen. Flori holte in seiner WAM-Gruppe den zweiten Platz.


3.5.2019 Maipokal

Sensationelle Beteiligung beim traditionellen Pfullinger Maipokal 2019: 27 Teilnehmer trafen sich am Freitag abend beim Schnellschachturnier über 5 Runden, auch die Jugend war stark vertreten. Keine großen Überrschachungen gab es auf den ersten Plätzen: Dieter Einwiller siegte souverän mit 5 Punkten aus 5 Partien vor Cornel Güss und Gerhard Janasik mit jeweils 4 Punkten. Ein starkes Turnier spielte Oliver Barth mit Platz 4. Ein sensationelles Turnier spielte unser Jugendlicher Lorenzo: an Position 21 gesetzt sicherte er sich durch einen Sieg über Michael Nagelsdiek in der letzten Runde Platz 5. Eine beachtliche Leistung zeigte auch Thomas Mollenkopf auf Platz 8.
Endstand Maipokal 2019


1.5.2019 WAM / WJPT

Trotz herrlichem Spieler fanden wieder fast 90 Spieler den Weg nach Pfullingen zu den Turnieren der WAM/WJPT-Serie. Sowohl die U8, die U10 als auch die U12 hatten ausreichend Teilnehmer, so dass alle Gruppen als eigene Turniere durchgeführt werden konnten. Beste Pfullinger Spieler waren Alexander Rüger und Lorenzo Heel, die ihre Gruppen gewannen.


22.4.2019 Besuch Grenke Chess Classic

Cornel, Martin, Alexander, Anton und Flori besuchten am Samstag das Grenke Chess Classic in Karlsruhe. Hier geht es zum Bericht von Flori und Alexander.


14.4.2019 Vereinsmeisterschaft

Showdown in der Schlussrunde unserer Vereinsmeisterschaft. Vor der letzten Runde führen Martin Altenhof und Dieter Einwiller mit 5 Punkten, vor Cornel Güss und Michael Nagelsdiek mit je 4,5 Punkten. Diese vier spielen am 17.5. im direkten Vergleich den Vereinsmeister aus. Kiebitze sind willkommen. Hier geht es zum Stand nach der 6. Runde und den neuen Paaarungen.

31.3.2019 Klassenerhalt 1. Mannschaft

Glücklicher Klassenerhalt unserer Ersten in der Verbandsliga. Hier geht es zum Bericht.


24.3.2019 Schach 960 Turnier

Alexander Rüger hat am Wochenende beim Schach 960 Turnier der SG Fasanenhof teilgenommen und hat einen kleinen Bericht verfasst.


23.3.2019 Jugendturnier Rommelshausen

Die Pfullinger Jugend ist zurzeit sehr engagiert. Am Samstag besuchten Flori und Anton das Römer-Schachturnier in Rommelhausen und waren beide sehr erfolgreich: beide belegten in ihrer Altersgruppe Platz 2.


22.3.2019 Vereinsmeisterschaft

Die sechste Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. Nach fünf Runden führt Martin Altenhof verlustpunktfrei mit 5 Punkten aus 5 Runden vor Michael Nagelsdiek und Dieter Einwiller mit je 4 Punkten. Hier geht es zum Stand nach der 5. Runde und den neuen Paaarungen.

17.3.2019 Einladung Maipokal

Am 3.5.2019 um 20.00 Uhr richten wir wieder unseren Maipokal für Vereinsmitglieder und Gäste des Vereins in unserem Spiellokal Mensa Schloss-Schule in Pfullingen aus. Gespielt werden fünf Runden 15 Minuten Partien CH-System. Das Turnier zählt in die Jahreswertung des Freizeitpokals.

15.3.2019 Württembergischer Schulschachmeister

Unser Team der Wilhelm-Hauff-Realschule konnte den Vorjahrestitel erfolgreich verteidigen und wurde erneut Württembergischer Schulschachmeister der Wettkampfklasse Realschulen/Hauptschule in Ilsfeld bei Heilbronn.
Das Team spielte in der Aufstellung 1. Danylo Kushnir, 2. Lorenzo Heel, 3. Maxim Marquart und 4. Alexander Marquart, gewann alle Spiele deutlich und wurde bei 10 teilnehmenden Schulen mit 18:0 Mannschaftspunkten und 31,0 Brettpunkten souveräner Sieger vor der Realschule Leinzell (16:2 Punkte) und der Realschule Bonlanden 12:6 Punkte).
Das Bild zeigt die Siegermannschaft mit dem Pokal.


11.3.2019 Lorenzo siegt bei WAM

Bei dem Turnier der Württembergischen Amateurmeisterschaft am 9.3. in Magstadt waren unsere Jugendspieler Flori Hain und Lorenzo Heel am Start. Lorenzo schaffte es, seine Vierergruppe mit 2 Punkten aus drei Partien zu gewinnen. Und konnte den Siegerpokal nachhause mitnehmen. Bei Flori lief es nicht ganz so gut. Aber immerhin konnte er in der Schlussrunde die Turniersiegerin bezwingen und ihren König bei der Mattjagd über´s Feld scheuchen.

10.2.2019 Niederlage 1. Mannschaft

Verbandsligateam: Auswärtsniederlage in Ulm. Hier geht es zum Spielbericht.


22.1.2019 Vereinsmeisterschaft

Die 4. Runde der Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. Hier geht es zum Stand nach der 3. Runde und den neuen Paaarungen. Nach der dritten Runde fühen Martin Altenhof und Cornel Güss verlustpunktfrei die Tabelle an. Endtermin für die 4. Runde ist der 15.2.2019.

20.1.2019 Kantersieg 1. Mannschaft

Kantersieg der Verbandsligamannschaft mit 7,5 : 0,5 gegen die SG Turm Albstadt. Hier geht es zum Spielbericht.


11.1.2019 Schnellschach pur in Schwäbisch Gmünd

Die Zeit im Blick haben und trotzdem cool und überlegt bleiben - diese Erfahrung sammelten unsere Vereinsspieler Hanna, Flori und Anton beim 24. Kinderturnier der Staufer-Open, das am 4. Januar 2019 in Schwäbisch Gmünd stattfand. Es hatte den Anschein, als gäbe es im Schwäbisch Gmünder Congress Center am Stadtgarten keinen Quadratmeter mehr, der nicht zum Schachspielen genutzt wurde. Spielerinnen und Spieler aller Altersgruppen genossen dieses Ambiente und boten damit insgesamt 70 Kindern und Jugendlichen, die am Kinderturnier der diesjährigen Staufer-Open teilnahmen optimale Bedingungen, um sie weiter für den Schachsport zu motivieren. Das Kinderturnier wurde als Schnellschachturnier mit einem Zeitbudget von 20 Minuten durchgeführt. Die Spielerinnen und Spieler absolvierten jeweils sieben Spiele. Es gab die Altersgruppen U8, U10, U12 und U14. Von den Schachfreunden Pfullingen belgten in der Altersgruppe U10 Hanna Platz 17 und Anton Platz 11. In der Altersgruppe U12 erzielte Flori Platz 9. Am Ende eines langen Tages fuhren unsere Spielerin und unsere Spieler freudig und um wertvolle Erfahrungen bereichert nach Hause.


7.1.2019 Dreikönigsturnier

Beim traditionellen Schnellschachturnier (15min-Partien) zum Jahresauftakt unseres Nachbarvereins SV Reutlingen starteten 46 Schachspieler aus dem Schachkreis Reutlingen/Tübingen in das Schachjahr 2019. Darunter eine sechsköpfige Delegation der Schachfreunde Pfullingen. Für alle sechs wurde es ein positiver Einstieg in das neue Schachjahr. Während Dieter Einwiller, als einer der nominellen Favoriten, im Kampf um den Turniersieg ein gehöriges Wörtchen mitredete, sammelte der Rest der Truppe im Hauptfeld eifrig Punkte. Hierbei machte auch unser Jugendspieler Lorenzo Heel durch einen starken Auftritt auf sich aufmerksam und verdiente sich den Respekt so mancher älterer Teilnehmer. Nachfolgend ein Auszug aus der Abschlusstabelle:
1. FM Rudolf Bräuning, SK Bebenhausen, 6 Punkte aus 7 Partien
2. Georg Jakob, KöKi Tübingen, 6
3. Dieter Radek, SV Reutlingen 5,5
4. Werner Wendler, SK Bebenhausen 5,0
5. Dieter Einwiller, SF Pfullingen 5,0
13. Alexander Rüger, SF Pfullingen 4,5
14. Gerhard Janasik, SF Pfullingen 4,0
19. Achim Jooß, SF Pfullingen 4,0
34. Lorenzo Heel, SF Pfullingen 3,0
36. Martin Burdinski, SF Pfullingen 3,0

7.1.2019 Mutscheln

Gelungener Auftakt zum Freizeitpokal 2019. Trotz Schneechaos nahmen 22 Schachfreunde beim trationellen Mutscheln am Abend vor Dreikönig teil. An zwei großen Tischen wurde in ausgelassener Stimmung um das mürbe Gebäck gewürfelt. Den Abschluss bildete eine große gemeinsame Runde um die Königsmutschel. Hier geht es zum Endstand Weiter geht es nun am 3.5.2019 um 20.00 Uhr mit dem Maipokal

7.1.2019 Termine 2019

Die Terminlisten für das Jahr 2019 für Erwachsene und Jugend sind unter Termine veröffentlicht. Die Jugendtermine stehen aus als ICAL und als HTML zur Verfügung.

4.12.2018 Weihnachtsfeier

Herzliche Einladung an alle Mitglieder und Angehörige zur Weihnachtsfeier am Freitag, den 14.12.2018 ab 19.00 Uhr im Schützenhaus in Pfullingen.


4.12.2018 Sieg 2. Mannschaft

Es ist nicht zu fassen. Als klarer Abstiegskandidat gestartet, hat die zweite Mannschaft im fünften Spiel bereits den vierten Sieg eingefahren. Nach der erwarteten Niederlage gegen den haushohen Favoriten Wernau kehrte die Mannschaft postwendend in die Erfolgsspur zurück. Der Gegner hieß Kirchentellinsfurt, gegen die wir das letzte Mal vor 7 Jahren gewonnen hatten und konnten wieder nur zu siebt antreten. Der Gegner munkelte bereits zu Beginn, dass es psychologisch von Vorteil sein kann, ein Mann weniger zu sein. Sie hatten selbst vor kurzem mit 6 Mann Wernau am Rande einer Niederlage. Ob es eine gute Strategie des Gegners war, an möglichst vielen Brettern Remis anzubieten und so dem Mannschaftssieg näher zu kommen? Gerhard Henn nahm das Remis an, ebenso Alexander Rüger dankbar mit noch 4 Minuten auf der Uhr. Aber Peter Hertzog und Ludger Born sind dieses Jahr so gut in Form, dass sie risikolos weiterspielten und beide den vollen Punkt einfuhren, Peter erneut in einem Enspiel am Rande des Remis. Den entscheidenden Punkt holte heute Thomas Mollenkopf: er musste einen Springer geben, bekam aber zwei gefährlich Freibauern. Der Gegner konnte die Bauern nicht halten und musste nach einer tollen Leistung von Thomas aufgeben. Ich selbst bot nach einer sehr wechselhaften Partie mit starken Ausschlägen in beide Richtungen Remis an, als klar war, dass ein Remis zum Mannschaftssieg reichen würde.

23.11.2018 Schnellschachturnier

Auch das letzte Schnellschachturnier des Jahres gewinnt Thomas Nägele knapp vor den punktgleichen Cornel Güss und Dieter Einwiller. Hier geht es zu den Ergebnissen.


18.11.2018 Niederlage 1. Mannschaft

Knappe und unglückliche Niederlage der Ersten in Ebersbach. Hier geht es zum Spielbericht.


17.11.2018 Vereinsmeisterschaft

Die 3. Runde unserer Vereinsmeisterschaft ist ausgelost. Endtermin ist der 18.1.2019. Hier geht es zu den Stand nach der 2. Runde und den neuen Paaarungen.

17.11.2018 Freizeitpokal

Abschluss mit dem Bowling im Freizeitpokal. Max Wagner gewinnt vor Peter Jaschik, Adrian Ercelebi und Bruno Baur. Sieger in der Gesamtwertung ist ebenfalls Max Wagner mit 44 Punkten vor Hans Taigel und Dieter Einwiller mit jeweils 38 Punkten. Bester Jugendlicher wird Adrian Ercelebi mit 23. Punkten. Die Siegerehrung findet am Freitag 14. Dezember 2018 im Rahmen der Weihnachtsfeier im Schützenhaus in Pfullingen statt.


13.11.2018 Nachruf Hajo Gnirk

Nachruf Hajo Gnirk

4.11.2018 2. Mannschaft Tabellenführer

3 Spiele, 3 Siege, Tabellenführer! Besser kann es nicht laufen für unsere 2. Mannschaft. Und das mit immer wechselnder Besetzung. Laut Liga-Orakel ist unsere Abstiegswahrscheinlichkeit jetzt nur noch 4%.
Wie schon in den ersten beiden Spielen waren wir auch gegen Nürtingen II nominell nur Außenseiter. Nach einem frühen Sieg von Gerhard Henn entwickelte sich ein zäher Kampf mit durchgehend engen Partien. Nachdem Rosi die erste Pfullinger Niederlage hinnehmen musste zum Stand von 2,5:2,5, sah es nach einer knappen Niederlage für die Mannschaft aus. Ludger hatte im Turmendspiel einen Mehrbauern, was in Anbetracht seiner Endspielstärke zum Sieg reichen sollte. Aber bei Alexander und Peter sah es gar nicht gut aus. Aber wie schon am ersten Spieltag, als Peter ein Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern zum Sieg führte, trumpfte er auch heute groß auf. Trotz einer Qualität weniger drang er in die gegnerische Stellung ein und zwang den Gegner zur Aufgabe. Das Blatt war gewendet und der dritte Sieg eingefahren!

Homepage    2010   2011   2012   2013   2014   2015   2016   2017   2018  
Pfullinger Herbst 03.10.2019  
Ausschreibung  
Vereinsmeisterschaft 2018/19
Runden: 1 2 3 4 5 6 7
Stand: 1 2 3 4 5 6 7
Pfullinger Herbst 03.10.2018  
Ausschreibung   Ergebnisse  

Blitzturniere 2018
Turniere: 1 2 3 4
Schnellschachturniere 2018
Turniere: 1 2 3 4
Vereinsmeisterschaft 2017/18
Ausschreibung
Runden: 1 2 3 4 5 6 7
Stand: 1 2 3 4 5 6 7
Pfullinger Herbst 03.10.2017  
Ausschreibung   Ergebnisse  
Schnellschachturniere 2017
Turniere: 1 2 3
Blitzturniere 2017
Turniere: 1 2 3 4

Vereinsmeisterschaft 2016/17
Ausschreibung
Runden: 1 2 3 4 5 6 7
Stand: 1 2 3 4 5 6 7
Pfullinger Herbst 03.10.2016  
Ausschreibung   Ergebnisse  
Schnellschachturniere 2016
Turniere: 1 2 3 4
Vereinsmeisterschaft 2015/16
Runden: 1 2 3 4 5 6 7

WAM 1.5.2015   Info Ergebnisse
Württ. Amat. Meisterschaft in Pfullingen
WJPT 1.5.2015   Info Ergebnisse
Württ. Jugendpokalturniere in Pfullingen
Schnellschach 2015   Info
Vereinsmeisterschaft: 26.6  25.9 

Vereinspokal 2015   Info
Termine: 8.5  22.5  5.6  19.6  3.7  24.7 

Blitzcup 2015   Info   Endstand
Termine: 30.1   29.5   23.10   27.11  


Verbandsliga Süd 2014/15
Runden: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Table  Results
Landesliga Neckar/Fils 2014/15
Runden: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Table  Results
Sonstige Mannschaften 2014/15
Kreisklasse   B-Klasse   Senioren
Vereinsmeisterschaft 2014/15
Runden: 1 2 3 4 5 6 7 Ausschreibung
Anmeldung Teilnehmer Ergebnisse Tabelle

Pfullinger Herbst 03.10.2014  
Openturnier mit separater Jugendwertung
Info   Anmeldung   Tabelle   Bilder
Diashow   Online Bilder

Vereinspokal 2014 Info
Termine: 16.5  06.6  27.6  11.7  25.7 

Blitzcup 2014 Info   Endstand
Termine: 09.5   18.7   26.9   07.11  

Maipokal 1.5.2014 Info   Tabelle




Spiellokal der 
Schachfreunde Pfullingen:     
Altes Schlossgebäude, Schloss-Str. 22, 72793 Pfullingen
neben Schlossschule
Eingang VHS, 2. Stock

Jugendspielabend Freitags, ab 18.00 Uhr
Spielabend Freitags, ab 19.00 Uhr

Ansprechpartner: Hasso Ercelebi
Schönbergstraße 88
72793 Pfullingen
Tel.: 07121/799385
E-mail: hasso.ercelebi@web.de


Haftung für Links: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98)
hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch
die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf.
mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert
werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten
distanziert.
Der Pfullinger Schachfreunde e.V. distanziert sich hiermit
ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten
und verweist darauf, dass sie weder Einfluss auf Gestaltung
und Inhalte der gelinkten Seiten hat noch sich diese Inhalte
zu eigen macht.