Herzlich willkommen auf der offiziellen Webseite der Schachfreunde Pfullingen !
Hier wird alles Wichtige über die SF Pfullingen bekannt gegeben.

Unser Spiellokal:
Schloss-Str. 22, 72793 Pfullingen
Altes Schlossgebäude, 2. Stock
Jugendspielabend Freitags, ab 18.30 Uhr
Spielabend Freitags, ab 19.00 Uhr


Aktuelles

31.12.14
   Ein Glückliches Neues Jahr 2015 !

12.12.14 Vereinsmeisterschaft 2014/2015

Thomas Nägele, Dr. Bernd-Ludger Born und Vlad Adreev führen verlustpunktfrei nach der 3. Runde der Vereinsmeisterschaft. Hier geht es zu den Paarungen der 4. Runde. Endtermin ist der 16.01.2015
3. Runde (pdf), 3. Runde (htm), Online Ergebnisse und Online Tabelle, Tabelle (htm), VEM ab 1990.

07.12.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 4   Tabelle  

Plochingen 1 - Pfullingen 2 3,5 : 4,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Schwilk
Stohrer
Plutecki
Porzer
Paschitta
Keller
Fendel
Elsner
-
-
-
-
-
-
-
-
Einwiller D
Born
Hertzog
Blöck
Henn
Schubert
Keck
Varszegi
½ : ½
0 : 1
0 : 1
½ : ½
½ : ½
0 : 1
1 : 0
1 : 0

07.12.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 5   Tabelle  

Bebenhausen 3 - Pfullingen 3 2 : 6
1
2
3
4
5
6
7
8
Freiherr von Hauff
Khadempour
Nam
Sbarra
Deubel
De Rentiis
Greitmann
Waffenschmidt
-
-
-
-
-
-
-
-
Rüger
Ercelebi
Michaelis
Jaschik
Jooß
Mollenkopf
Wurster
Werner
0 : 1
0 : 1
0 : 1
1 : 0
1 : 0
0 : 1
0 : 1
0 : 1

06.12.14 Württ. Senioren Mannschaftsmeisterschaft 2014/15
Runde 2   Ergebnisse   Tabelle   Senioren   SVW-Seite   nächste Runde  

Stuttgart - Pfullingen 2,5 : 1,5
1
2
3
4
Hottes
Gerstenberger
Gabriel J
Hoeschele
-
-
-
-
Banaszek
Blöck
Born
Hertzog
1 : 0
½ : ½
1 : 0
0 : 1

03.12.14 Einladung zur Weihnachtsfeier und zum Mutscheln

Unsere Weihnachtsfeier findet am Freitag 19.12.2014, 19.00 Uhr im Schützenhaus in Pfullingen statt. Weiter geht es dann am 5.1.2015 mit dem Mutscheln. Hier geht es zur Einladung.


02.12.14 Zweiter Teil des Freizeitpokals 2014

Bilder   Diashow   Ergebnisse   Endstand

  

Top 10 des Freizeitpokals Punkte
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
Andreas Michaelis
Peter Jaschik
Bruno Baur
Martin Schubert
Doris Konya
Achim Jooß
Ingolf Keck
Hans Taigel
Sahra Baur
Martin Bidell
61
55
53
38
38
34
26
25
24
23


30.11.14 B-Klasse RT/TÜ   Runde 3   Tabelle  

Pfullingen 4 - Steinlach 3 5 : 1
1
2
3
4
5
6
Konya
Bokmeier
Jäger
Baur
Gorelik
Leuze
-
-
-
-
-
-
Springer
Bruckdorfer Th
Lang
Gründel
Zhao
Bruckdorfer Ti
0 : 1
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0

Pfullingen 5 - KK Hohentübingen 4 1 : 5
1
2
3
4
5
6
Gajek S-M
Grunewald
Friedrich
Hägele
Gajek M
Fellous
-
-
-
-
-
-
Batra A
Estedt
Aptyka
Jakob
Wang
Batra J
0 : 1
0 : 1
0 : 1
0 : 1
1 : 0
0 : 1

21.11.14 Vereinsmeisterschaft 2014/2015

Die Auslosung zur 3. Runde der Vereinsmeisterschaft ist online. Endtermin ist der 12.12.2014.
Hier die Ergebnisse der 2. Runde (pdf), 2. Runde (htm), Online Ergebnisse und Online Tabelle, VEM ab 1990.

16.11.14 Verbandsliga Württemberg Süd   Runde 3   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv  

Die Schachfreunde Pfullingen gewannen auch ihr drittes Spiel beim Aufsteiger SF Dornstetten-Pfalzgrafenweiler. Nach 5 ½ Stunden harten Kampfes setzten sich die Gäste aus Pfullingen verdient mit 4,5:3,5 durch. Damit bleiben die Echaztäler hinter Aufstiegsfavorit TG Biberach punktgleich mit diesen auf dem 2. Platz, da Biberach das bessere Brettpunktverhältnis hat. Die Gastgeber traten erstmals in dieser Saison in Bestbesetzung an, und es entwickelten sich spannende Partien. Nach Remisen von Spitzenspieler Uwe Bräuner, Olaf Schmidt (Brett 2) und Thomas Nägele (7) brachte Martin Altenhof sein Team sehenswert in Führung. Mit einem Turmopfer setzte er zum Mattangriff an, so dass sein Gegner seine Dame gegen einen Springer geben musste. In der Folge erreichten Vlad Andreev (6) und Michael Nagelsdiek (4) Remisen, wobei Nagelsdiek in einem schwierigen Turmendspiel einige Klippen umschiffen musste. Derweil konnte Bernd Einwiller sein Doppel-Springer-Endspiel mit Minusbauer nicht halten, so dass es 3,5:3,5 stand. So musste die letzte Partie an Brett 8 über den Ausgang des Mannschaftskampfes entscheiden. Marcin Banaszek hatte sich mit zwei Bauern am Damenflügel gegen zwei blockierte Zentrumsbauern einen entscheidenden Vorteil erarbeitet. Allerdings waren ständig Mattdrohungen des Gegners zu beachten. Mit seiner ganzen Routine wandelte er nach 5½ Stunden seinen Bauern auf der gegnerischen Grundlinie in eine Dame um. Der Kampf war entschieden. (tn)

Dornstetten-P. 1 - Pfullingen 1 3,5 : 4,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Arnold
Reichel
Mannheimer
Goldinger
Schuler
Klaiß
Föll
Frei
-
-
-
-
-
-
-
-
Bräuner
Schmidt
Altenhof
Nagelsdiek
Einwiller B
Andreev
Nägele
Banaszek
½ : ½
½ : ½
0 : 1
½ : ½
1 : 0
½ : ½
½ : ½
0 : 1

16.11.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 4   Tabelle  

Pfullingen 3 - Ammerbuch 1 2 : 6
1
2
3
4
5
6
7
8
Rüger
Ercelebi
Bihler
Michaelis
Jaschik
Jooß
Mollenkopf
Wurster
-
-
-
-
-
-
-
-
Macher
Heinz
Nuessle
Kümmerle
Schmid
Lederer
Schaal
Christmann
0 : 1
0 : 1
0 : 1
0 : 1
½ : ½
½ : ½
1 : 0
0 : 1

15.11.14 Württ. Senioren Mannschaftsmeisterschaft 2014/15
Runde 1   Ergebnisse   Tabelle   Senioren   SVW-Seite   nächste Runde  

Pfullingen - Dettingen 3,5 : 0,5
1
2
3
4
Banaszek
Blöck
Born
Hertzog
-
-
-
-
Doster
Kaltenbach
Harder
Notz
½ : ½
1 : 0
1 : 0
1 : 0

09.11.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 3   Tabelle  

Pfullingen 2 - Neckartenzlingen 1 3,5 : 4,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Einwiller D
Born
Hertzog
Blöck
Janasik
Schubert
Keck
Varszegi
-
-
-
-
-
-
-
-
Tscharotschkin M
Hallmann
Guski
Tscharotschkin A
Giacopelli
Häußler
Herrmann
Meyer
0 : 1
0 : 1
½ : ½
0 : 1
½ : ½
½ : ½
1 : 0
1 : 0

09.11.14 B-Klasse RT/TÜ   Runde 2   Tabelle  

Hohentübingen 4 - Pfullingen 4 2 : 4
1
2
3
4
5
6
Batra A
Estedt
Aptyka
Jakob
Wang
Batra J
-
-
-
-
-
-
Konya
Bokmeier
Jäger
Baur
Leuze
Rogge
1 : 0
0 : 1
0 : 1
0 : 1
0 : 1
1 : 0

07.11.14 Blitzcup 2014   Turnier 4   Endstand

Das vierte Turnier gewann Vlad Andreev vor Andreas Michaelis. Vlad Andreev steht auch als Gesamtsieger des Blitzcups 2014 fest, vor Dieter Einwiller und Alexander Rüger.


01.11.14 Kreisjugendmeisterschaften 2014

In Ofterdingen haben unter der Leitung von Achim Jooß diesjährige Kreisjugendeinzelmeisterschaften stattgefunden. Dabei nahmen auch einige Jugendliche aus Pfullingen teil. Hier kann man die Bilder und Ergebnisse anschauen: Gruppe U10, Gruppe U12

26.10.14 Verbandsliga Württemberg Süd   Runde 2   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv   GEA Nachricht  

Schachfreunde Pfullingen gewinnen Lokalderby gegen den SV Reutlingen knapp, aber verdient.

Die Schachfreunde Pfullingen machten es beim Heimspiel gegen den SV Reutlingen unnötig spannend und gewannen letztendlich verdient mit 4,5:3,5. Nach 4½ Stunden hochkonzentriert geführter Partien stand der Heimsieg fest. Bei den Mannschaften war die große Motivation anzumerken, denn schließlich hatte es dieses Duell schon sehr lange nicht mehr gegeben. Da die TG Biberach einen 7,5:0,5-Kantersieg gegen die SSG Fils-Lauter schaffte, fielen die Echaztäler auf den 2. Rang zurück. Die Gäste aus Reutlingen setzten überraschend nur einen Titelträger ein, Großmeister Nikolai Ninov, der sich am Spitzenbrett trotz erbitterter Gegenwehr gegen Uwe Bräuner durchsetzen konnte. Überraschend verlor Olaf Schmidt (Brett 2) bei knapp werdender Bedenkzeit nach Turmverlust. An den Brettern 5 bis 7 spielten Bernd Einwiller, Vlad Andreev und Thomas Nägele jeweils Remis. Da Martin Altenhof (3) und Michael Nagelsdiek (4), der seinem Gegner die Dame abnahm, volle Punkte einfuhren, hing das Gesamtergebnis von der letzten Begegnung an Brett 8 zwischen Marcin Banaszek und Markus Lemcke ab. Banaszek konnte im Endspiel seine Mehrqualität gegen einen Bauern sicher zum Sieg verwerten. Somit war der Mannschaftssieg perfekt. (tn)

Pfullingen 1 - Reutlingen 1 4,5 : 3,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Bräuner
Schmidt
Altenhof
Nagelsdiek
Einwiller B
Andreev
Nägele
Banaszek
-
-
-
-
-
-
-
-
Ninov
Dimitriadis
Maas
Frey
Severin
Jetter
Mößner
Lemcke
0 : 1
0 : 1
1 : 0
1 : 0
½ : ½
½ : ½
½ : ½
1 : 0

26.10.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 3   Tabelle  

Reutlingen 3 - Pfullingen 3 4,5 : 3,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Tomashevskyy
Aralbaev
Feustel
Vuckovic
Flohrs
Erler
Fischer
Jeske
-
-
-
-
-
-
-
-
Rüger
Ercelebi
Bihler
Michaelis
Jaschik
Jooß
Mollenkopf
Wurster
1 : 0
1 : 0
½ : ½
0 : 1
0 : 1
0 : 1
1 : 0
1 : 0

24.10.14 Vereinsmeisterschaft 2014/2015

Die Auslosung zur 2. Runde der Vereinsmeisterschaft ist online. Endtermin ist der 21.11.2014.
Hier die Ergebnisse der 1. Runde (pdf), 1. Runde (htm), Online Ergebnisse und Online Tabelle, VEM ab 1990.

19.10.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 2   Tabelle  

Dicker Turm Esslingen - Pfullingen 2 2,5 : 5,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Englmeier
Kunert
Wiesner
Scharrer
Ramin
Schreiber
Schulz
Hempel
-
-
-
-
-
-
-
-
Einwiller D
Born
Hertzog
Blöck
Janasik
Schubert
Keck
Michaelis
½ : ½
0 : 1
0 : 1
½ : ½
½ : ½
½ : ½
0 : 1
½ : ½

18.10.14 Prominentenschach in Lichtenstein  

Unsere Schachjugend beim Prominentenschachturnier des Schachverbands auf Schloss Lichtenstein.
Impressionen vom Turnier:

  

  


18.10.14 Erfolg beim Pokalschießen!  

Großer Erfolg für Melissa Einwiller mit 90 von 100 möglichen Ringen und einem tollen 5. Platz in der Damenwertung beim Pokalschießen der Pfullinger Vereine! Das Team Bruno Bauer, Hans Taigel, Thomas Mollenkopf, Andreas Michaelis und Melissa Einwiller erreichte den 17. Platz unter 26 teilnehmenden Mannschaften. (de)




16.10.14 Vereinsmeisterschaft 2014/15 startet morgen.   Info   Runde 1   Ergebnisse

Morgen um 19:30 Uhr startet die Vereinsmeisterschaft 2014/15 mit 23 Teilnehmer.
Hier die Paarungen der Runde 1


12.10.14 Verbandsliga Württemberg Süd   Runde 1   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv  

Zum Auftakt der neuen Saison haben die Pfullinger Verbandsligisten mit einen souveränen Sieg 6 : 2 in Markdorf gestartet. Ein Erfolg ohne einzelne Niederlage und mit 4 Siegen durch Martin, Michael, Vlad und Thomas deutet auf eine gute Vorbereitung und Form der Mannschaft. Das Ziel ist klar - Wiederaufstieg in die Oberliga. Hoffentlich mit Erfolg!

Markdorf 1 - Pfullingen 1 2 : 6
1
2
3
4
5
6
7
8
Knödler
Schdoeder
Jurisic
Zdzuj
Kohn
Arnold
Wulf
Oestreicher
-
-
-
-
-
-
-
-
Bräuner
Schmidt
Altenhof
Nagelsdiek
Einwiller B
Andreev
Nägele
Einwiller D
½ : ½
½ : ½
0 : 1
0 : 1
½ : ½
0 : 1
0 : 1
½ : ½

12.10.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 2   Tabelle  

Pfullingen 3 - Rochade Matzingen 1 6 : 2
1
2
3
4
5
6
7
8
Ercelebi
Bihler
Michaelis
Jaschik
Jooß
Mollenkopf
Wurster
Bartnik
-
-
-
-
-
-
-
-
Guess
Thakkar
Winter
Harder
Griesz
Handel
Karl
Mohl
0 : 1
1 : 0
½ : ½
½ : ½
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0

10.10.14 1. Spielabend nach dem Umzug in die Mensa  

Impressionen vom Skatturnier und ersten Spielabend nach dem Umzug in die Mensa der Schloss-Schule:

  


03.10.14 Pfullinger Herbst 2014   Info    Online angemeldet    Endstand-Tabelle    Fortschritt-Tabelle   

Mikhail Zaitsev gewinnt 24. Schach-Open "Pfullinger Herbst"

  

Ohne Niederlage und mit sechs Siegen und drei Unentschieden gewann der Internationale Meister Mikhail Zaitsev (SG Bochum) den Titel bei den 24. Schach-Open "Pfullinger Herbst", zu dem genau wie im Vorjahr 72 Teilnehmer gekommen waren. Als einziger Spieler mit 7,5 Punkten gewann er die Prämie in Höhe von 200 EUR.

  

Mit sechs Titelträgern war das Turnier sehr stark besetzt. Den zweiten Platz belegte Gunnar Schnepp (SK Lauffen) vor dem Internationalen Meister Tobias Hirneise und Großmeister Zigurds Lanka (TSV Mainz) mit jeweils 7 Punkten. Die Feinwertung (erzielte Punkte der jeweiligen Gegner) entschied über die Platzierung. Branimir Vujic (SC Böblingen) führt das Feld der Spieler mit 6 ½ Punkten an, Olaf Schmidt (bester Pfullinger) und Dieter Einwiller landeten mit derselben Punktezahl auf Rang 7 und 8. Sonderwertungen gab es noch für den besten Senior, Peter Hertzog (ebenfalls SF Pfullingen, 5,5 Punkte, 15. Platz). Weitere Sonderpreise gab es für die besten Spieler mit einer Turnierwertungszahl (misst die Spielstärke des Spielers) unter 2000, unter 1750 und unter 1500. Diese Sonderpreise gingen an Alexander Alber (SK Bebenhausen, 6 Punkte, 12. Platz), an Horst Köller (vereinslos, 5,5 Punkte, 18. Platz) und Ion Deaconn (vereinslos, 5 Punkte, 30. Platz). Die Jugendpreise U 20, U 16 und U 12 gewannen Theresa Peters (SG KK Hohentübingen, 5 Punkte, 34. Platz), Philipp Staufenberger (ebenfalls SG KK Hohentübingen, 4,0 Punkte, 40. Platz) und Stjepan Gajek (SF Pfullingen, 4 Punkte, 49. Platz). (tn)

  

Bilder    Diashow    Online Bilder



28.09.14 B-Klasse RT/TÜ   Runde 1   Tabelle  

Pfullingen 4 - Pfullingen 5 4,5 : 1,5
1
2
3
4
5
6
Konya
Bokmeier
Jäger
Baur
Gorelik
Leuze
-
-
-
-
-
-
Bartnik
Gajek S-M
Grunewald
Friedrich
Hägele
Lummerzheim
½ : ½
0 : 1
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0

26.09.14 Blitzcup 2014   Turnier 3   Zwischenstand

Das dritte Turnier des Blitzcups 2014 gewann Dieter Einwiller vor Thomas Nägele je 10 Punkte und Vlad Andreev 9,0 Punkte.


21.09.14 Die neue Saison 2014/2015 der Mannschaftskämpfe ist gestartet!
Hier geht es zu den Aufstellungen der Pfullinger Mannschaften und Spielterminen.

Landesliga Neckar/Fils   Runde 1   Tabelle  

Plullingen 2 - Kirchentellinsfurt 4 : 4
1
2
3
4
5
6
7
8
Einwiller D
Born
Hertzog
Blöck
Janasik
Schubert
Keck
Varszegi
-
-
-
-
-
-
-
-
Schoenwaelder
Bäuerle
Schlotterbeck
Berner
Langer
Hornig
Fritz
Staiger
1 : 0
0 : 1
0 : 1
½ : ½
½ : ½
0 : 1
1 : 0
1 : 0

21.09.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 1   Tabelle  

Urach 2 - Pfullingen 3 2 : 6
1
2
3
4
5
6
7
8
Weber
Juric
Kusch
Morvai
Jablonski
Rollheiser
Hail
Bürck
-
-
-
-
-
-
-
-
Rüger
Ercelebi
Michaelis
Jaschik
Jooß
Mollenkopf
Wurster
Werner
0 : 1
½ : ½
1 : 0
½ : ½
0 : 1
0 : 1
0 : 1
- : +

19.09.14 Reutlingen gewinnt Freundschaftskampf gegen Pfullingen auf heimischem Boden überlegen mit 14 : 2.  

  

Zum Freundschaftskampf vor Saisonbeginn am 19.9.2014 gegen den SV Reutlingen trat Pfullingen mit 16 Spielern an. Das waren deutlich mehr als im vorigen Jahr die Reutlinger bei uns aufbieten konnten. Allerdings waren 9 von 16 Pfullinger Spielern der B-Klasse zugehörig. So wurden die Partien nur an wenigen Brettern auf Augenhöhe der Reutlinger Spieler ausgetragen. Dies zeigte sich im Ergebnis auch überdeutlich. Die Pfullinger erhielten eine verdiente aber im Ergebnis zu hohe 2:14 Klatsche. Einzig Sandor Varszegi konnte sehr souverän seine Partie gegen Philipp Jetter gewinnen. Ludger Born mußte in Zeitnot mit Mehrbauer in einem schwierigen Endspiel gegen Andreas Severin ins Remis einwilligen. Einen weiteren halben Punkt steuerte Vlad Andreev bei. Die restlichen Pfullinger verloren alle ihre Partien. Somit ist die Revanche aus Reutlinger Sicht geglückt. Im vorigen Jahr konnte sich noch Pfullingen mit Heimvorteil und deutlicher stärkerer Mannschaft den Sieg holen. (am)

Reutlingen DWZ
Pfullingen DWZ Ergebnis
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Maas
Frey
Severin
Jetter
Kolacyak
Klein
Liebert
Feustel
Maas
Frey
Severin
Jetter
Kolacyak
Klein
Liebert
Feustel
2003
1961
1950
1789
1763
1851
1717
1717
1790
1436
1569
1447
1618
1353
1229
1098
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
Nägele
Andreev
Born
Varszegi
Ercelebi
Michaelis
Jooß
Konya
Bratnik
Baur
Leuze
Rogge
Lummerzheim
Grunewald
Hägele
Rosenthal
2117
1977
1987
1672
1668
1606
1581
1443
1375
1220
1289
1130
940
-
766
-
1 : 0
0,5 : 0,5
0,5 : 0,5
0 : 1
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0


  

  

  

07.09.14 Wander- und Grillausflug fand großen Zuspruch   Bilder   Diashow

Mit 26 Teilnehmern, davon 19! Wanderer und 7 weniger lauffreudige Schachfreunde, die sich direkt an der Grillstelle nahe Wittlingen einfanden war der alle 2 Jahre durchgeführte Wander- und Grillausflug in der Uracher Umgebung ein voller Erfolg. Mit dem Wetter hatten die Ausflügler richtig Glück in Anbetracht des anhaltend schlechten Sommers. Nur eine kurze Schauer - leider direkt zur Mittags- und Grillzeit - unterbrach das sonnige Wetter bei angenehmen Temperaturen. Die Wanderung gestaltete sich sehr kurzweilig mit vielen Attraktionen am Wegesrand beginnend mit dem Rulaman-Weg und nach steilem Anstieg der weit hinein begehbaren Schillerhöhle und darauffolgend der Burgruine Hohenwittlingen die zu einer Rast bei schönster Aussicht über das Tal einlud. Weiter ging es entlang des Höhenwegs Richtung Seeburg und dann weit hinab zum gespaltenen Felsen und anschließend wieder aufwärts Richtung Wittlingen bzw. der Grillstelle. Dort trafen die 19 Wanderer 7 weitere Schachfreunde, die bereits trotz des aufgekommenen Regens ein prächtiges Feuer zum Grillen entzündet hatten. Nach längerer Rast, die auch mit ein paar Partien Schach genutzt wurde ging es dann wieder langsam talabwärts durch die landschaftlich schöne Wolfsschlucht zum Ausgangspunkt. Ein Teil der Gruppe begab sich noch zum Seeburger Schlössle um den schönen Tag mit einer Tasse Kaffee und Kuchen abzuschließen. (am)

  

  


31.08.14 Hier die neue Ausgabe unserer Szachzeitung von Andreas Michaelis:

    
      Schach-News 07/2014               Alle Schachzeitungen


21.07.14 Ergebnis des Blitz-Cup Turniers vom 18.07.2014

Dieter Einwiller gewinnt das 2. Blitz-Cup Turnier vor den punktgleichen Vlad Andreev und Alexander Rüger.

Endstand Punkte
1
2
2
4
5
6
7
8
Dieter Einwiller
Vlad Andreev
Alexander Rüger
Hasso Ercelebi
Andreas Michaelis
Thomas Mollenkopf
Bruno Baur
Doris Konya
6,5
5,5
5,5
4
3
2
1
0,5

20.07.14 Enttäuschende Resonanz beim ersten Teil des Freizeitpokals.   Bilder   Diashow

  

Am Samstag, den 5.7.2014 fanden sich bei schlechtem, regnerischem Wetter nur 8 Schachfreunde zum ersten Teil des traditionellen Freizeitpokals ein. Zumindest zum wetterunabhängig durchführbaren Schießen hatten die Schachfreunde mehr Teilnehmer erwartet. Aber anscheinend zog es die Pfullinger morgens um 11 Uhr eher in die Stadt zum Einkaufen oder zur Samstagsarbeit nach altschwäbischer Tradition. Die 8 Teilnehmer hatten jedoch viel Spaß und die Pfullinger Schützenfreunde tischten extra für uns reichlich warmen Leberkäse mit Kartoffelsalat preisgünstig auf bis es dann weiter Richtung Freibad zum Minigolfen ging. Auch der immer wieder einsetzende Regen hielt die Schachfreunde nicht davon ab auf den regennassen Bahnen zu putten. Am Ende konnte der erstmalig auf dieser Bahn spielende Martin Schubert die Disziplin auf der letzten Bahn mit 5 Schlägen Vorsprung für sich entscheiden, da der einzig verbliebene Verfolger Andreas Michaelis einen Siebener auf dieser Bahn hinlegte. Das Schießen konnte mit Sahra Baur erstmalig eine Frau mit 2 Ringen Vorsprung auf den zweitplatzierten Hans Taigel gewinnen. (am)

Ergebnis Schießen Ringe Ergebnis Minigolf Schläge
1
2
3
4
5
6
7
8
Sahra Baur
Hans Taigel
Peter Jaschik
Andreas Michaelis
Achim Jooß
Martin Schubert
Doris Konya
Bruno Baur
46
44
43
42
40
40
39
36
1
2
3
4
4
6
7
8
Martin Schubert
Andreas Michaelis
Peter Jaschik
Bruno Baur
Hans Taigel
Doris Konya
Sahra Baur
Achim Jooß
48
53
54
57
57
63
69
70


  

11.07.14 Vereinspokal 2014

Die weitere Ergebnisse des Vereinspokals sind hier... anzusehen.

07.07.14 Vereinspokal 2014

Die Ergebnisse der 2. und 3. Runde des Vereinspokals kann man hier... anschauen. Die K.O. Runde findet am 11.07.2014 statt.

01.07.14 Freizeitpokal 05.07.2014

Der diesjährige Freizeitpokal findet am Samstag 05.07.2014 statt. Los geht es um 10.00 Uhr im Schützenhaus Pfullingen. Ab 13.00 Uhr wird dann Minigolf gespielt. Zur Einladung geht es hier....

02.06.14     Vereinsmeisterschaft 2014/15     Online Anmeldung    

Die Ausschreibung zur kommenden Vereinsmeisterschaft ist online. Hier geht es zu den Details ...

01.06.14 Großer Erfolg für Uwe Bräuner bei der Offenen internationalen Stuttgarter Stadtmeisterschaft

Mit 5 Punkten aus 7 Runden erreicht Uwe Bräuner den 10. Platz unter 94 Teilnehmern im A-Turnier und gewinnt den Ratingpreis für den besten Spieler > DWZ 2200. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Nicht so erfolgreich verlief das Turnier für die beiden anderen Pfullinger Teilnehmer. Dieter Einwiller kam mit 3,5 Punkten auf den 52. Rang und Vlad Andreev wurde mit 2,5 Punkten 74. Insgesamt nahmen fast 250 Spieler im A, B und C-Turnier an der Meisterschaft teil.

23.05.14 Vereinspokal 2014

Der Vereinspokal hat begonnen. Hier geht es zu der Gruppeneinteilung und zu den Ergebnissen der 1.Runde.

18.05.14 Erfolgreiche Pfullinger Teilnehmer bei der Württembergischen Schnellschachmeisterschaft 2014

Branimir Vujic (Platz 9) und Michael Nagelsdiek (Platz 11) erreichten mit jeweils 6,5 Punkte aus 9 Runden sehr gute Platzierungen bei der Württembergischen Schnellschachmeisterschaft 2014. Das Turnier wurde in Esslingen mit der maximalen Teilnehmerzahl von 120 Teilnehmern ausgetragen. Weitere Pfullinger Teilnehmer waren Dieter Einwiller (5,5 Punkte/Platz 31), Uwe Bräuner (5,0 Punkte/Platz 46) und Vlad Andreev (4,5 Punkte/Platz 66).

11.05.14 Großer Erfolg für unsere Kooperation Schule / Verein

Die Schulschachgruppe der Wilhelm-Hauff-Realschule Pfullingen erreicht in der Aufstellung Benjamin Bartnick, Sven Grunewald, Noel Friedrich und Daniel Förderer mit den beiden Betreuern Jörg Uttendorfer und Dieter Einwiller einen sehr guten 7. Platz unter 16 teilnehmenden Mannschaften aus dem ganzen Bundesgebiet. Bericht

09.05.14 Blitzcup 2014 - das erste Turnier

Das erste Turnier des Blitzcups 2014 gewann Vlad Andreev 5,0 Punkte vor Bernd-Ludger Born 4,5 Punkte und Ingolf Keck 4,0 Punkte. Tabelle

09.05.14 Vereinsmeisterschaft 2013/2014

Michael Nagelsdiek ist neuer Vereinsmeister! Er gewann das Turnier mit 6,0 Punkten aus 7 Runden. Zweiter wurde Werner Wendler vor Vlad Andreev. Beide erreichten 5,5 Punkte. Dieter Einwiller kam mit 5,0 Punkten auf den 4. Rang. Insgesamt beteiligten sich 29 Spieler am Turnier.
Hier geht es zu den Ergebnissen der 7. Runde (pdf), 7. Runde (htm), Ergebnissen, Tabelle, Tabelle (htm), VEM ab 1990.

03.05.14 Württ. Senioren Mannschaftsmeisterschaft 2013/14
Runde 5   Ergebnisse   Tabelle   Senioren   SVW-Seite

Nach dem Sieg in der letzten Runde in Willsbach mit 2,5 : 1,5 hat die erste Senioren-Mannschaft der SF Pfullingen zum zweiten Mal in Folge den Vizemeister-Titel in Württemberg gewonnen. Die zweite Mannschaft der Senioren hat den siebten Platz belegt.

  

Auf dem linken Bild sind unsere Spieler: Peter Hertzog, Marcin Banaszek und Bernd-Ludger Born. Es fehlen zwei Stamm-Spieler Detlef Blöck und Gerhard Henn. Auf dem rechten Bild sind unsere Gegner aus der letzten Runde, die Willsbacher: Hohl, Riedel, Lang und Kolb.

Willsbach - Pfullingen 1 1,5 : 2,5
1
2
3
4
Kolb
Lang
Riedel
Hohl
-
-
-
-
Banaszek
Blöck
Born
Hertzog
0 : 1
+ : -
0 : 1
½ : ½

Pfullingen 2 - Vaihingen-Rohr 2 : 2
1
2
3
4
Klein
Varszegi
Aralbaev
Tomashevskyy
-
-
-
-
Sukatsch
Streiter
Ölke
Thomae
½ : ½
1 : 0
0 : 1
½ : ½

01.05.14 Maipokal 2014 in Pfullingen

Erhard Frolik (SC Böblingen) gewinnt den Maipokal 2014 vor Vlad Andreev (SF Pfullingen) je mit 6,0 Punkten (aus 7) bei 22 Teilnehmer. Beide sind auf dem Siegerfoto zu sehen.

  

Top 6 in der Rangliste:

1
2
3
4
5
6
Frolik, Erhard
Andreev, Vlad
Schubert, Martin
Keck, Ingolf
Einwiller, Dieter
Severin, Andreas
SC Böblingen
SF Pfullingen
SF Pfullingen
SF Pfullingen
SF Pfullingen
SV Reutlingen
6,0 Pkt
6,0 Pkt
5,0 Pkt
5,0 Pkt
5,0 Pkt
4,5 Pkt
32,0
30,5
29,5
27,5
27,0
26,5

Rang_Tabelle   Fortschritt_Tabelle   Runden_Ergebnisse  

29.04.14 Nachruf auf Gerhard Heller

Die Schachfreunde trauern um ihren Mitglied Gerhard Heller. Er ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Hier lesen Sie einen Nachruf unseres 1. Vorsitzenden Hasso Ercelebi.

27.04.14 Bezirkliga A Neckar/Fils   Runde 9   Tabelle  

Pfullingen 3 - Neckartenzlin. 2 1 : 7
1
2
3
4
5
6
7
8
Jenke
Aralbaev
Rüger
Varszegi
Ercelebi
Michaelis
Jaschik
Mollenkopf
-
-
-
-
-
-
-
-
Ruprich
Meyer
Poletajew
Bajer
Berkemer
Kunert
Berger
Paprotny
- : +
0 : 1
0 : 1
0 : 1
0 : 1
½ : ½
0 : 1
½ : ½

27.04.14 A Klasse Reutlingen/Tübingen   Runde 9   Tabelle  

Pfullingen 5 - Hohentübingen 3 2 : 6
1
2
3
4
5
6
7
8
Gajek M
Leuze
Bartnik
Baur
Papadopoulos
Rogge
Gajek S-M
Hägele
-
-
-
-
-
-
-
-
Hurm Ma
Staufenberger
Blideran
Migesel
Heller
Michel
Hurm Ya
Hurm Mo
0 : 1
0 : 1
0 : 1
1 : 0
0 : 1
+ : -
0 : 1
0 : 1

13.04.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 9   Tabelle  

Urach 1 - Pfullingen 2 4,5 : 3,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Kracke
Frey
Gnirk
Ostertag
Krier
Molnar
Klett
Selcuk
-
-
-
-
-
-
-
-
Andreev
Janasik
Born
Hertzog
Henn
Schubert
Keck
Varszegi
1 : 0
1 : 0
1 : 0
0 : 1
0 : 1
½ : ½
- : +
1 : 0

13.04.14 A Klasse Reutlingen/Tübingen   Runde 8   Tabelle  

Reutlingen 4 - Pfullingen 5 5 : 3
1
2
3
4
5
6
7
8
Thomashevskyy
Lehmeier
Jeske
Finckh
Maier
Taras S
Spannerberger
Bismark
-
-
-
-
-
-
-
-
Gajek M
Leuze
Baur
Papadopoulos
Rogge
Gajek S-M
Utendorfer
Hägele
1 : 0
0 : 1
½ : ½
0 : 1
1 : 0
1 : 0
1 : 0
½ : ½

13.04.14 Ausschreibungen zum Maipokal, Blitzcup und Vereinspokal

Unser Maipokal findet am 1.5.2014 um 14.00 Uhr im Spiellokal statt. Das erste Turnier im Blitzcup 2014 findet am Freitag 9.5.2014 im Spiellokal statt und der Vereinspokal startet eine Woche später am Freitag 16.5.2014.
Hier geht es zu den Ausschreibungen: Maipokal 2014   Blitzcup 2014   Vereinspokal 2014  

06.04.14 Oberliga Württemberg   Runde 9   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv  

Schachfreunde Pfullingen steigen trotz Sieg zum Abschluss ab.

Im letzten Spiel der Schach-Oberliga gewannen die Schachfreunde Pfullingen zwar noch mit 5,5:2,5 gegen Post-SV Ulm. Als Tabellenvorletzter steigen die Schachfreunde im dritten Oberliga-Jahr wieder in die Verbandsliga ab. Denn Schwäbisch Gmünd hat als Drittletzter 1½ Brettpunkte mehr auf dem Konto. Und da HP Böblingen als Drittletzter der 2. Bundesliga absteigt, gibt es in der Oberliga zwei Absteiger.
Die Gäste aus Ulm gaben die ersten beider Bretter kampflos auf, so dass Branimir Vujic und Michael Nagelsdiek nicht spielen mussten. Die weiteren Siege holten Uwe Bräuner und Dieter Einwiller. Remisen erzielten Martin Altenhof, Marcin Banaszek und Bernd Einwiller.
Der durchaus mögliche Klassenerhalt wurde gegen Stuttgarter Schachfreunde I und SG Schwäbisch Gmünd verspielt, bei denen man beide Male klar auf Sieg stand und am Ende nur ein Punkt gegen die Gmünder heraus sprang. Außerdem verspielte man in der vorletzten Runde beim 0,5:7,5 gegen den Aufsteiger in die 2. Bundesliga SK Schmiden/Cannstatt das bis dahin sehr gute Brettpunktergebnis.
Bester Spieler bei den Echaztälern war Thomas Nägele mit 5,5 Punkten aus 9 Runden. (tn)

Pfullingen 1 - Post Ulm 1 5,5 : 2,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Vujic
Nagelsdiek
Altenhof
Bräuner
Banaszek
Einwiller B
Nägele
Einwiller D
-
-
-
-
-
-
-
-
Doluhanova
Fritz
Sick
Pieper
Engelhart
Orlowski
Preuß
Dörflinger
+ : -
+ : -
½ : ½
1 : 0
½ : ½
½ : ½
0 : 1
1 : 0

29.03.14 Württembergische Blitzmannschaftsmeisterschaft

Unser Team erreicht bei der Württembergischen Blitzmannschaftsmeisterschaft in Ulm, gespielt am 22.03.14, einen ordentlichen 18. Platz bei 26 teilnehmenden Mannschaften. In der Aufstellung Uwe Bräuner, Dieter Einwiller, Vlad Andreev, Dr. Gerhard Janasik und Peter Hertzog erreichte unser Team achtbare 16-34 Punkte und den 18. Platz. Bester Einzelspieler im Team war Dr. Gerhard Janasik mit 13,0 Punkten, gefolgt von Peter Hertzog 10,5 Punkte und Uwe Bräuner mit 10 Punkten.
Die Meisterschaft wurde im Möbelhaus Mahler vor großer Kulisse ausgetragen. (de)
Hier zwei Bilder mit unserer Mannschaft. Besten Dank an die Autorin Biserka Brender (SVW)!

  

28.03.14 Württembergische Schulschachmeisterschften

Die Schulschachgruppe der Wilhelm-Hauff-Realschule ist in Eberstadt bei Heilbronn mit 6:2 Punkten Württembergischer Schulschachmeister in der Wertungsklasse Realschulen geworden!! Betreut werden die Schüler von Jörg Uttendorfer und trainiert von unserem Übungsleiter Dieter Einwiller. Das Team hat in folgender Aufstellung gespielt:

1. Benjamin Bartnik
2. Sven Grunenwald
3. Noel Friedrich
4. Daniel Förderer
5. Frieder Hartmann

Betreut wurden die Jugendlichen von Jörg Uttendorfer und Hans Taigel.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Weiter geht es nun vom 8.5. bis zum 11.5.2014 bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft der Realschulen. Diese findet dieses Jahr in Schwäbisch Hall statt.

23.03.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 8   Tabelle  

Fils-Lauter 1 - Pfullingen 2 3,5 : 4,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Holl HP
Holl G
Erker
Linke
Lankes
Moder
Wiedmann
Klaus
-
-
-
-
-
-
-
-
Andreev
Janasik
Born
Hertzog
Blöck
Henn
Schubert
Varszegi
½ : ½
1 : 0
1 : 0
0 : 1
0 : 1
½ : ½
½ : ½
0 : 1

23.03.14 A Klasse Reutlingen/Tübingen   Runde 7   Tabelle  

Springer Rottenburg 2 - Pfullingen 5 6,5 : 0,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Bolz
Sucic D
Hohlfeld
Sucic K
Neuhaus
Kl. Hermelink
Ljubicic
Renzikowski
-
-
-
-
-
-
-
-
Leuze
Bartnik
Taigel
Baur
Papadopoulos
Lummerzheim
Unterdorfer
Kollinger
1 : 0
+ : -
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
½ : ½
- : -

22.03.14 Württ. Senioren Mannschaftsmeisterschaft 2013/14
Runde 4   Ergebnisse   Tabelle   Senioren   SVW-Seite

Vaihingen/Rohr - Pfullingen 1 1 : 3
1
2
3
4
Streiter
Ölke
Thomä
Ruhrmann
-
-
-
-
Banaszek
Blöck
Born
Henn
½ : ½
½ : ½
0 : 1
0 : 1

Pfullingen 2 - Nürtingen 2,5 : 1,5
1
2
3
4
Klein
Aralbaev
Liebert
Tomashevskyy
-
-
-
-
Welser
Schieweck
Kukelka
Kindermann
0 : 1
1 : 0
½ : ½
1 : 0

21.03.14 Vereinsmeisterschaft 2013/2014

Vlad Andreev führt nach dem Sieg in der 6. Runde gegen Dieter Einwiller mit 5,5 Punkten die Tabelle alleine weiter. Den zweiten Platz hat Michael Nagelsdiek nach dem Sieg gegen Thomas Nägele mit 5 Punkten übernommen. Die Titelentscheidung fällt in der letzen Runde in der Partie zwischen den beiden Führenden.
Hier geht es zu den Ergebnissen der 6. Runde (pdf), 6. Runde (htm), Paarungen der 7. Runde, Ergebnissen und Tabelle, Tabelle (htm), VEM ab 1990. Endtermin der 7. und letzten Runde ist der 25.04.2014.

21.03.14 Bericht zur Mitgliederversammlung

Hier der Bericht intern zu lesen.





16.03.14 Oberliga Württemberg   Runde 8   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv  

Im Auswärtsspiel der Schach-Oberliga beim Tabellenzweiten Schmiden/Cannstatt verloren die Schachfreunde Pfullingen nach hartem Kampf mit 0,5 : 7,5. Das Ergebnis fiel deutlicher aus als die Stellungen zunächst vermuten ließen. Doch nach und nach schlug das Pendel zugunsten der erfahrenen Heim-Acht aus. Einzig am Spitzenbrett erreichte Michael Nagelsdiek ein Remis. Die Schachfreunde sind nun alleiniger Tabellenletzter. Mit einer schlechten Brettpunktzahl ist man dabei eine Runde vor Schluss fast schon abgestiegen. Nur ein Wunder in der letzten Begegnung gegen Post Ulm kann den Abstieg in die Verbandsliga noch verhindern. (tn)

Schmiden/C. 1 - Pfullingen 1 7,5 : 0,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Niklasch
Kabisch
Trachtmann
Holzhäuer
Eisele
Thoma
Löhr
Krockenberger
-
-
-
-
-
-
-
-
Nagelsdiek
Altenhof
Bräuner
Banaszek
Einwiller B
Nägele
Einwiller D
Andreev
½ : ½
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0

16.03.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 7   Tabelle  

Ammerbuch 1 - Pfullingen 4 6 : 2
1
2
3
4
5
6
7
8
Macher
Heinz
Nuessle
Pollach
Schmid
Dalla Kosta
Schaal
Buck
-
-
-
-
-
-
-
-
Jooß
Mollenkopf
Konya
Jäger
Gorelik
Bokmeier
Leuze
Schaber
1 : 0
1 : 0
½ : ½
1 : 0
1 : 0
½ : ½
½ : ½
½ : ½

10.03.14 Mitgliederversammlung

Unsere Mitgliederversammlung findet dieses Jahr am Freitag, 14.03.2014, 20.00 Uhr im Spiellokal Altes Schlossbebäude statt.

09.03.14 Bezirkliga A Neckar/Fils   Runde 7   Tabelle  

Pfullingen 3 - Steinlach 1 3 : 5
1
2
3
4
5
6
7
8
Aralbaev
Rüger
Varszegi
Ercelebi
Michaelis
Jaschik
Mollenkopf
Jooß
-
-
-
-
-
-
-
-
Hoffmann
Rogowski
Buck
Hügler
Bumann
Voitl
Krauss
Springer
0 : 1
1 : 0
- : +
0 : 1
½ : ½
½ : ½
0 : 1
1 : 0

09.03.14 A Klasse Reutlingen/Tübingen   Runde 6   Tabelle  

Pfullingen 5 - SV Urach 2 2 : 6
1
2
3
4
5
6
7
8
Gajek M
Leuze
Bartnik
Taigel
Papadopoulos
Gajek S-M
Unterdorfer
Kollinger
-
-
-
-
-
-
-
-
Juric
Kusch
Jablonski
Hail
Witzick
Morvai
Hübner
Bürck
0 : 1
0 : 1
0 : 1
+ : -
0 : 1
+ : -
0 : 1
0 : 1

26.02.14 Vereinsmeisterschaft 2013/2014

Vlad Andreev setzt sich im Spitzenspiel der 5. Runde gegen Werner Wendler durch und führt nun mit 4,5 Punkten alleine die Tabelle an. Hier geht es zu den Ergebnissen der 5. Runde (pdf), 5. Runde (htm), Paarungen der 6. Runde, Ergebnissen und Tabelle, Tabelle (htm), VEM ab 1990. Endtermin der 6. Runde ist der 21.3.2014.

23.02.14 Oberliga Württemberg   Runde 7   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv  

Im Auswärtsspiel der Schach-Oberliga bei der SG Schwäbisch Gmünd erreichten die Gäste aus Pfullingen immerhin ein 4:4. Dabei ließ man sogar die große Chance zum doppelten Punktgewinn aus. Die Echaztäler teilen sich dadurch mit den Stuttgarter SF 2 Mannschafts- und Brettpunkt gleich die rote Laterne. Die Gäste gerieten durch die Niederlage von Michael Nagelsdiek am Spitzenbrett gegen den Internationalen Meister Josef Jurek in Rückstand. An den anderen Brettern entwickelten sich harte Kämpfe. Nach Remisen von Uwe Bräuner, Marcin Banaszek und Bernd Einwiller konnten Thomas Nägele und Agron Zymberi schön gewinnen und die Pfullinger Farben in Führung bringen. Dazu hatte sich Teamchef Dieter Einwiller ein gewonnenes Turmendspiel heraus gearbeitet, während Martin Altenhof stark unter Druck geriet. Tragischer weise ergriff Einwiller den falschen Verteidigungsplan und verlor sogar noch. Da Altenhof seine Stellung noch halten konnte, war das Mannschafts-Remis perfekt. Sehr glücklich für Schwäbisch Gmünd, wenn man den Gesamt-Verlauf der Begegnung betrachtet. Nun muss der verschenkte Mannschaftspunkt im nächsten Spiel gegen SK Schmiden/Cannstatt zurück geholt werden. (tn)

Schw. Gmünd - Pfullingen 1 4 : 4
1
2
3
4
5
6
7
8
Jurek
Weiss
Held
Hönick
Fochtler
Gulde
Reichert
Pohl
-
-
-
-
-
-
-
-
Nagelsdiek
Altenhof
Bräuner
Banaszek
Einwiller B
Nägele
Zimberi
Einwiller D
1 : 0
½ : ½
½ : ½
½ : ½
½ : ½
0 : 1
0 : 1
1 : 0

23.02.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 7   Tabelle  

Pfullingen 2 - Kirchentellinsfurt 3,5 :4,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Andreev
Janasik
Born
Hertzog
Blöck
Henn
Schubert
Keck
-
-
-
-
-
-
-
-
Hagemann
Schönwälder
Bäuerle
Schlotterbeck
Schäfer
Langer
Hornig
Staiger
0 : 1
½ : ½
½ : ½
1 : 0
0 : 1
½ : ½
½ : ½
½ : ½

23.02.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 7   Tabelle  

Steinlach 2 - Pfullingen 4 3 : 5
1
2
3
4
5
6
7
8
Streib
Weihing
Behnle S
Behnle K
Dumancic
Kuch
Behnle E
Müller
-
-
-
-
-
-
-
-
Werner
Jooß
Mollenkopf
Wurster
Konya
Bokmeier
Bartnik
Leuze
+ : -
1 : 0
0 : 1
0 : 1
0 : 1
1 : 0
0 : 1
0 : 1

22.02.14 Hier die neue Ausgabe unserer Szachzeitung von Andreas Michaelis:

    
      Schach-News 02/2014               Alle Schachzeitungen

16.02.14 A Klasse Reutlingen/Tübingen   Runde 5   Tabelle  

Bebenhausen 4 - Pfullingen 5 7 : 1
1
2
3
4
5
6
7
8
Grimm
Khadempour
Freiherr v.Hauff
Nam
De Rentiis
Rösler
Heller
Dobryden
-
-
-
-
-
-
-
-
Gajek M
Leuze
Bartnik
Taigel
Baur
Papadopoulos
Unterdorfer
Hägele
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
1 : 0
0 : 1
1 : 0

15.02.14 Württ. Senioren Mannschaftsmeisterschaft 2013/14
Runde 3   Ergebnisse   Tabelle   Senioren   SVW-Seite

Pfullingen 1 - Stuttgart 0,5 : 3,5
1
2
3
4
Banaszek
Blöck
Born
Hertzog
-
-
-
-
Gabriel J
Wolf
Gerstenberger
Schmid H
0 : 1
½ : ½
0 : 1
0 : 1

Willsbach - Pfullingen 2 4 : 0 kampflos

09.02.14 Oberliga Württemberg   Runde 6   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv  

Im Kellerduell der Schach-Oberliga konnten sich die Gäste aus Jedesheim knapp mit 4;5:3,5 gegen die Schachfreunde Pfullingen durchsetzen. Dadurch tauschte man die Plätze, so dass die Echaztäler nun die rote Laterne haben. Die Gäste waren mit drei Titelträgern, dem Großmeister Dejan Pikula (Serbien) und zwei FIDE-Meistern angetreten. Mehr als ein Punkt durch Uwe Bräuner an den ersten vier Brettern sprang für die Heim-Acht auch nicht raus. Es entwickelte sich ein harter Kampf. Zwar konnten Thomas Nägele und Teamchef Dieter Einwiller ihre Partien gewinnen (beide zum dritten Mal in Folge), doch das Remis durch Bernd Einwiller reichte nicht. Die bittere Niederlage war besiegelt. Im Auswärtsspiel gegen die SG Schwäbisch Gmünd in zwei Wochen muss nun unbedingt etwas Zählbares herausspringen, sonst rückt der Klassenerhalt in weite Ferne. (tn)

Pfullingen 1 - Jedesheim 3,5 : 4,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Nagelsdiek
Altenhof
Bräuner
Banaszek
Einwiller B
Nägele
Zimberi
Einwiller D
-
-
-
-
-
-
-
-
Pikula
Kessler
Anistratov
Lukovic
Stiepan
Vukovic
Kranz
Mayer
0 : 1
0 : 1
1 : 0
0 : 1
½ : ½
1 : 0
0 : 1
1 : 0

09.02.14 Bezirkliga A Neckar/Fils   Runde 6   Tabelle  

Nürtingen 2 - Pfullingen 3 6 : 2
1
2
3
4
5
6
7
8
Welser
Seitz
Zink
Rohr
Reutter
Kaiser
Melchinger
Späth
-
-
-
-
-
-
-
-
Aralbaev
Rüger
Varszegi
Walter
Ercelebi
Michaelis
Jaschik
Mutschler
½ : ½
1 : 0
½ : ½
+ : -
1 : 0
1 : 0
0 : 1
1 : 0

02.02.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 6   Tabelle  

Schönbuch 1 - Pfullingen 2 3 : 5
1
2
3
4
5
6
7
8
Bachler
Kramer
Abel
Eichling
Lingenfelder
Ljubicic
Hamm
Blahut
-
-
-
-
-
-
-
-
Andreev
Janasik
Born
Hertzog
Blöck
Henn
Schubert
Keck
0 : 1
1 : 0
0 : 1
0 : 1
½ : ½
½ : ½
0 : 1
1 : 0

02.02.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 6   Tabelle  

Pfullingen 4 - Rochade Metzingen 1 2 : 6
1
2
3
4
5
6
7
8
Barth
Jooß
Mollenkopf
Wurster
Konya
Jäger
Gorelik
Bokmeier
-
-
-
-
-
-
-
-
Guess
Winter
Thakkar
Harder
Plum
Griesz
Handel
Karl
- : +
½ : ½
0 : 1
½ : ½
0 : 1
0 : 1
0 : 1
1 : 0

25.01.14 Pfullinger Blitzteam qualifiziert sich für die Württembergische!

Mit einem 4. Platz bei der Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft in Neckartenzlingen qualifizierte sich unser Blitzteam in der Aufstellung Uwe Bräuner, Dieter Einwiller, Dr. Gerhard Janasik und Peter Hertzog für die Württembergische Blitzmannschaftsmeisterschaft. Diese findet am 22.3.2014 in Neu-Ulm statt. Bester Spieler im Team war Peter Hertzog mit hervorragenden 8,5 Punkten aus 10 Partien! Bezirksmeister wurde Deizisau vor Neckartenzlingen und Bebenhausen. Hier geht es zum Endstand.

25.01.14 Württ. Senioren Mannschaftsmeisterschaft 2013/14
Runde 2   Ergebnisse   Tabelle   Senioren   SVW-Seite

Pfullingen 1 - Dettingen 3,5 : 0,5
1
2
3
4
Banaszek
Blöck
Born
Henn
-
-
-
-
Doster
Kaltenbach
Harder
Notz
½ : ½
1 : 0
1 : 0
1 : 0

Balingen - Pfullingen 2 0 : 4
1
2
3
4
Müller
Karan
Riedlinger
Stroh
-
-
-
-
Klein
Aralbaev
Liebert
Thomashevsky
0 : 1
0 : 1
0 : 1
0 : 1

19.01.14 Oberliga Württemberg   Runde 5   Tabelle   Einzelergebnisse   Liga Archiv  

Nachdem man in der letzten Runde noch völlig unnötig gegen die 1. Mannschaft der Stuttgarter Schachfreunde verloren hatte, machten es die Echaztäler beim Auswärtsspiel bei der 2. Mannschaft der Stuttgarter besser und gewannen völlig verdient mit 5:3. Damit sicherte man sich vor dem nächsten Spiel gegen den Tabellenletzten SV Jedesheim zwei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Dabei fing das Match gar nicht so erfolgversprechend an. Zwei Niederlagen von Spitzenspieler Michael Nagelsdiek und Bernd Einwiller (Brett 4) standen lediglich zwei Remisen von Martin Altenhof (2) und Vlad Andreev (8) gegenüber. Aber an den anderen Brettern hatte man sich jedoch verheißungsvolle Stellungen erarbeitet. Agron Zymberi (6) und Uwe Bräuner (3) gewannen souverän und glichen zum 3:3 aus. Nach 4 ½ Stunden Spielzeit zwangen auch Thomas Nägele (5) und Dieter Einwiller (7) in hart umkämpften Partien ihre Gegner zur Aufgabe und sorgten für den Gesamtsieg. (tn)

SF Stuttgart 2 - Pfullingen 1 3 : 5
1
2
3
4
5
6
7
8
Fritsch
Hofmann
Aksenov
Seyfried
Gabriel R
Wettengek
Gabriel J
Gerstenberger
-
-
-
-
-
-
-
-
Nagelsdiek
Altenhof
Bräuner
Einwiller B
Nägele
Zimberi
Einwiller D
Andreev
1 : 0
½ : ½
0 : 1
1 : 0
0 : 1
0 : 1
0 : 1
½ : ½

19.01.14 Kreisklasse RT/TÜ   Runde 5   Tabelle  

Pliezhausen 1 - Pfullingen 4 1 : 7
1
2
3
4
5
6
7
8
Kehrer
Reichenecker
Ziegler
Schlaich
Gallmayer
Schneider
Forschner
Hofmann
-
-
-
-
-
-
-
-
Barth
Jooß
Mollenkopf
Wurster
Konya
Jäger
Gorelik
Mutschler
- : +
0 : 1
- : +
0 : 1
0 : 1
0 : 1
- : +
1 : 0

17.01.14 Vereinsmeisterschaft 2013/2014

Werner Wendler hat sich im Spitzenspiel der 4. Runde gegen Ingolf Keck durchgesetzt und führt nun mit 4 Punkten vor Vlad Andreev (3,5 Punkte). Hier geht es zu den Ergebnissen der 4. Runde (pdf), 4. Runde (htm), Paarungen der 5. Runde, Ergebnissen und Tabelle, Tabelle (htm), VEM ab 1990. Endtermin der 5. Runde ist der 21.02.2014.

12.01.14 Landesliga Neckar/Fils   Runde 5   Tabelle  

Pfullingen 2 - Ostfildern 1 4,5 : 3,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Andreev
Janasik
Born
Hertzog
Blöck
Henn
Schubert
Keck
-
-
-
-
-
-
-
-
Jaeschke
Baumstark
Krämer
Diaz
Wepfer
Eilers
Hafner
Gauer
½ : ½
½ : ½
½ : ½
0 : 1
1 : 0
1 : 0
½ : ½
½ : ½

12.01.14 Bezirkliga A Neckar/Fils   Runde 5   Tabelle  

Tübingen 2 - Pfullingen 3 6,5 : 1,5
1
2
3
4
5
6
7
8
Rusakovskiy
Keller
Schulz
Paasch
Jetschke
Lücke
Domres
Barta
-
-
-
-
-
-
-
-
Jenke
Aralbaev
Varszegi
Ercelebi
Bihler
Michaelis
Jaschik
Mollenkopf
+ : -
1 : 0
1 : 0
½ : ½
½ : ½
1 : 0
1 : 0
½ : ½

05.01.14 Mutscheln    Bilder  und   Diashow 

Zum Mutscheln fanden sich dieses Mal leider nur 11 Schachfreunde ein. Beim "Nackete Luisle" und "Langen Entenschiss" war wieder viel Spass angesagt. Die Königsmutscheln gewannen Dieter Einwiller und Achim Jooss. Anbei ein paar Impressionen.

  

  

01.01.14 Ein Glückliches Neues Jahr 2014 !

Homepage    2010   2011   2012   2013  
WAM 1.5.2015   Info
Württ. Amat. Meisterschaft in Pfullingen
WJPT 1.5.2015   Info
Württ. Jugendpokalturniere in Pfullingen
Schnellschach 25.9.2015   Info
Vereinsmeisterschaft: 25.9 

Vereinspokal 2015   Info ??
Termine: 8.5  22.5  5.6  19.6  3.7  24.7 

Blitzcup 2015   Info   Endstand
Termine: 30.1   29.5   23.10   27.11  


Verbandsliga Süd 2014/15
Runden: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Table  Results
Landesliga Neckar/Fils 2014/15
Runden: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Table  Results
Sonstige Mannschaften 2014/15
Kreisklasse   B-Klasse   Senioren
Vereinsmeisterschaft 2014/15
Runden: 1 2 3 4 5 6 7 Ausschreibung
Anmeldung Teilnehmer Ergebnisse Tabelle

Pfullinger Herbst 03.10.2014  
Openturnier mit separater Jugendwertung
Info   Anmeldung   Tabelle   Bilder
Diashow   Online Bilder

Vereinspokal 2014 Info
Termine: 16.5  06.6  27.6  11.7  25.7 

Blitzcup 2014 Info   Endstand
Termine: 09.5   18.7   26.9   07.11  

Maipokal 1.5.2014 Info   Tabelle




Spiellokal der 
Schachfreunde Pfullingen:     
Altes Schlossgebäude, Schloss-Str. 22, 72793 Pfullingen
neben Schlossschule
Eingang VHS, 2. Stock

Jugendspielabend Freitags, ab 18.00 Uhr
Spielabend Freitags, ab 19.00 Uhr

Ansprechpartner: Hasso Ercelebi
Schönbergstraße 88
72793 Pfullingen
Tel.: 07121/799385
E-mail: hasso.ercelebi@web.de


Haftung für Links: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98)
hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch
die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf.
mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert
werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten
distanziert.
Der Pfullinger Schachfreunde e.V. distanziert sich hiermit
ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten
und verweist darauf, dass sie weder Einfluss auf Gestaltung
und Inhalte der gelinkten Seiten hat noch sich diese Inhalte
zu eigen macht.