Zwei Pfullinger Sieger in Jedesheim

Eine kleine, aber feine Pfullinger Delegation machte sich auf den weiten Weg nach Jedesheim, um dort beim WAM/WJPT-Turnier mitzuspielen.

Vihaan spielte sein drittes WJPT-Turnier in der Altersklasse U10. Bei allen Turnieren war er bisher vorne mit dabei, doch er steigerte sich noch: er gewann alle 5 Partien und wurde souveräner Turniersieger.

Und Fahrer Stjepan? Der spielte parallel im WAM-Turnier, dort treten in einer 4er-Gruppe jeder gegen jeden an. Auch Stjepan gab nicht ein einziges Remis ab und gewann alle 3 Partien.

8 Partien, 8 Siege, 2 Pokale. Besser geht es nicht! Herzlichen Glückwunsch!

Großer Erfolg am Zürichsee!

Jedes Jahr finden in der Schweiz einige Schachturniere im Namen der „Swisschesstour“ statt, wie auch in der letzten Woche vom 28.07 bis zum 31.07 am Zürichsee. Aus unserem Verein nahmen dort Martin Schubert und ich (Flori Hain) teil, doch wir waren nicht die Einzigen aus unserem Bezirk, da auch Jugendliche aus Tübingen dabei waren. Da das Turnier strikt nach Elo gewertet war, blieb mir keine andere Wahl als das B-Turnier (<1600 Elo) zu spielen, wobei sich dies dann auch lohnte… Obwohl ich gegen den ersten Platz gewann und ich somit mit ihm von den Punkten her gleich auf war, reichte meine Buchholz für den Turniersieg nicht aus, sodass ich am Ende den Scheck für den zweiten Platz in Empfang nahm. Nachdem sich Martin im A-Turnier auch gegen stärkere Gegner bewies und zum Beispiel gegen mehrere Gegner mit einer Elo von über 2100 und sogar gegen einen IM in der 3. Runde Remis spielte, schnitt er bei dem Turnier mit 3,5 von 6 Punkten sehr stark ab. Dies ermöglichte dann auch einen Ratingpreis für Spieler bis Elo 2000.

Cornel Güss neuer Vereinsmeister

Peter Goldinger wird Zweiter gefolgt von Dieter Einwiller.
Mit 20 Teilnehmern war die Vereinsmeisterschaft quantitativ und auch qualitativ sehr stark besetzt. Wegen Corona wurde die klassische Meisterschaft abgebrochen und durch ein Schnellschachturnier ersetzt
Bei Freigetränken und einer Pizzapause waren die Teilnehmer und auch die Kiebize bester Stimmung und es entwickelte sich ein Turnier mit spannenden Partien auf hohem Niveau. Auch die zahlreichen Jugendspieler konnten gut mithalten. Mika Hoppe war die Überraschung des Turniers. Erst ca. 2 Monate im Club erreichte unser Nachwuchstalent den geteilten 12. bis 14. Platz!

Starke Leistung von Peter Goldinger beim Seniorenblitz

44 Teilnehmer beteiligten sich an der diesjährigen offenen Baden-Württembergischen Seniorenblitzeinzelmeisterschaft. Das Turnier war mit etlichen Titelträgern hochkarätig besetzt. Peter Goldinger und Uwe Bräuner gingen für die Schachfreunde Pfullingen an den Start. Nach 13 Runden erkämpfte sich Peter Goldinger mit 7,5 Punkten einen hervorragenden12 Platz. Bei Uwe Bräuner standen am Ende 6 Punkte und der 29. … Weiterlesen …

Dritter Platz für Flori beim Rising Open in Davos

Nach einer langen coronabedingten Pause von Schachturnieren ging es für Martin Schubert, Alexander Rüger und mich (Flori Hain) endlich wieder los. Dies ermöglichte uns das Schach Sommer Festival in Davos (Schweiz), welches sich vom 5.8 bis zum 8.8 streckte. Für schwächere Spieler wie mich mit einer ELO von unter 1550 wurde extra ein Rising Open … Weiterlesen …

Ausschreibung zum Online Pokalturnier im Champions League Modus

Ort:  Vereinsraum der Schachfreunde Pfullingen auf dem Schachserver Lichess.org Teilnahmeberechtigt: Mitglieder der Schachfreunde Pfullingen eV und auf unserer Lichess Seite https://lichess.org/team/schachfreunde-pfullingen registrierte Spielerinnen und Spieler Termine: Donnerstag, jeweils beginnend um 19.30 Uhr. Die Live-Übertragung der Partien auf unserer Homepage www.schachfreunde-pfullingen.de ist ab der KO-Runde geplant. Vorrunde: 29.4.2021, 19.30 Uhr 20.5.2021, 19.30 Uhr 10.6.2021, 19.30 Uhr … Weiterlesen …