Hanna bei der Deutschen Meisterschaft

Heute beginnen die deutschen Jugendmeisterschaften für die jüngeren Jahrgänge, und die Schachfreunde Pfullingen sind dabei! Hanna vertritt und in der Altersklasse U10 weiblich. Wir drücken die Daumen!
Es ist sehr erfreulich, dass die Deutsche Schachjugend in Corona-Zeiten ein so großes Event auf die Beine stellt (und dafür einigen Aufwand betreibt, um die Sicherheit zu gewährleisten). Es wird einiges geboten: neben dem Schachlichen gibt es für die Teilnehmer*innen ein Rahmenprogramm. Das Turnier startete mit einer Eröffnungsfeier, bei der Hanna die württembergische Fahne tragen durfte.
Hanna als Fahnenträgerin

DSOL: Pfullingen steht nach Sieg über Tabellenführer im Viertelfinale

Durch die starken Leistungen der letzten Wochen hatten wir uns ein Endspiel um die Qualifikation fürs Viertelfinale der Deuschen Schnellschach Online Liga verdient. Es ging gegen den Tabellenführer aus Großhansdorf. Bei einem Sieg wäre das Viertelfinale erreicht, bei anderen Ergebnissen müssten wir auf die Ergebnisse der anderen Mannschaften am Freitag warten. Wie in den meisten … Weiterlesen …

Wilhelm-Hauff-Realschule erneut württembergischer Schulschachmeister

Unser Schulschachteam der Wilhelm-Hauff-Realschule wurde nun schon zum achten Mal in Folge württembergischer Schulschachmeister der Wettkampfgruppe Realschulen/Gemeinschaftsschulen und hat sich damit erneut zur Teilnahme an der Deutschen Schulschachmeisterschaft qualifiziert. Diese wird Mitte Mai in Bonndorf in Baden ausgetragen. Unser Team trat in der Besetzung Lorenzo Heel, Danylo Kushnir, Maxim Marquart, Lea Klages und Alexander Marquart … Weiterlesen …

Drei Pfullinger Jugendspieler für die Württembergische Jugendmeisterschaft qualifiziert

Bei der Bezirksjugendmeisterschaft Neckar-Fils, am 1./2.02.2020 in Göppingen waren wir mit 6 Jugendspieler der SF Pfullingen am Start. Am Ende konnten sich drei von ihnen für die Württembergische Jugendmeisterschaft qualifizieren. Sowohl Hanna Becker ( U10 ) als auch Lena Nerud ( U16 ) hatten dabei im wahrsten Sinne des Wortes leichtes Spiel, da sie in … Weiterlesen …

Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft – Trotz durchwachsener Leistung knapp für die Württembergische qualifiziert

Das war knapp, ist aber gerade noch einmal gut gegangen. Mit 16:16 Punkten und dem 4. Platz sowie der knapp besseren Feinwertung vor dem fünftplatzierten Geislingen qualifizierte sich unsere Erste für die Blitzmannschaftsmeisterschaft am 21. März in Heilbronn-Sontheim. Eine starke Leisung zeigten Bernd Einwiller (Brett 3) mit 10 Punkten aus 15 Partien und Gerhard Janasik … Weiterlesen …

Baden-Württembergische Blitzeinzelmeisterschaft in Ostfildern

Mit Anton Braess, Flori Hain, Danylo Kushnir und Lorenzo Heel gingen vier Jugendspieler unseres Vereins kurz vor Weihnachten bei der Baden-Württembergischen Blitzeinzelmeisterschaft in Ostfildern an den Start. Über 130 Jugendliche aus ganz Baden Württemberg kämpften in 7 Altersklassen um den Titel. Ein bärenstark besetztes Turnier, das eine gute Kondition aller Teilnehmer  und auch aller Betreuer … Weiterlesen …

Anton Kreismeister in der U10

Die Schachfreunde Pfullingen richteten auch in diesem Jahr die Kreisjugendeinzelmeisterschaften des Schachkreises Reutlingen / Tübingen (mit Unterstützung von Bebenhausen) aus. In der Altersklasse U10 ging Anton als DWZ-Favorit ins Rennen und wurde seiner Favoritenstellung vollauf gerecht. Nach zwei leichten Siegen zu Beginn musste Anton in der dritten und vierte Runden gegen die beiden stärksten Konkurrenten … Weiterlesen …

Erfolgreiches Jugendturnier in Murrhardt

Unsere Jugendlichen wollten wieder ein Jugendturnier spielen. „Leider“ hatten sie sich das Turnier in Murrhardt ausgesucht. „Leider“, weil Murrhardt von Pfullingen nicht gerade um die Ecke liegt. Aus dem „Leider“ wurde ein erfolgreicher Tag: erst wurden wir auf der Fahrt mit einer herrlichen Landschaft inkl. Sonnenaufgang entschädigt. Dann durften wir ein hervorragend organisiertes Turnier mit … Weiterlesen …

Bericht vom Württembergischen Schachfestival

In diesem Jahr wurde zum zweiten Mal nach 2018 das neu konzipierte Württembergische Schachfestival ausgetragen. Es fand vom 23. August bis 1. September statt und beinhaltete ein Internationales Meisterturnier in dem der Württembergische Meister ermittelt wird, das Kandidatenturnier, bei dem man sich für das Internationale Meisterturnier des Folgejahres qualifizieren kann und ein offenes Turnier. Schauplatz … Weiterlesen …