Verbandsliga: Heimsieg gegen Angstgegner Ebersbach

Mit 5:3 gewann die 1. Mannschaft der Schachfreunde das Verbandsligaheimspiel gegen Ebersbach und liegt nun mit 4:2 Punkten  wieder im oberen Bereich der Tabelle. Im Gegensatz zum Wernau-Spiel konnte Pfullingen in Bestbesetzung antreten. Die Echaztäler gingen früh in Führung. Mannschaftsführer Dieter Einwiller (Brett 8) überspielte seinen Gegner und gewann nach nur 17 Zügen. Spitzenspieler Martin … Weiterlesen …

Stark ersatzgeschwächtes Verbandsligateam verliert in Wernau

Corona nimmt keine Rücksicht auf Schachtermine! Nachdem der Ausfall von Uwe Bräuner schon am Donnerstag vor dem Spiel feststand, musste wenige Stunden vor dem Beginn der Verbandsligbegegnung Wernau – Pfullingen auch noch Cornel Güss krankheitsbedingt absagen. Der Ausfall von Brett 2 und 3 wog schwer. Wernau ging damit als Favorit in die Begegnung. Über drei … Weiterlesen …

neue VL-Saison: Sieg gegen Mengen bringt Tabellenführung

Mit 7:1 gewann die 1. Mannschaft der Schachfreunde Pfullingen am ersten Spieltag der neuen Verbandsligasaison gegen den Aufsteiger aus Mengen. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an und die Gäste zeigten sich hochmotiviert. Vor zwei Jahren hatte Pfullingen in Mengen mit 6:2 gewonnen und die Gästespieler wollten sich heuer teurer verkaufen. Doch daraus wurde nichts. Die … Weiterlesen …