Schachaufgabe


Kürzlich hatte ich in einer Schnellschachpartie mit Schwarz folgende Stellung auf dem Brett. Was ist der beste Zug für Schwarz und warum? Wer möchte, kann sich unten Tips anzeigen lassen.

Tip 1

Die Antwort ist nicht so einfach, wie sie erscheint.

[collapse]

Tip 2

Es geht aus meiner Sicht um Variantenberechnung und eine Stellungsabschätzung zum Schluss der Varianten.

[collapse]

Tip 3

Was sind die beiden Kandidatenzüge?

[collapse]

Übrigens: auch in Kommentaren kann man Antworten verbergen:
[spoiler title='Martins Lösung']0-0 gewinnt[/spoiler]
Das Ergebnis sieht dann so aus:

Martins Lösung

0-0 gewinnt

[collapse]

Sharing is caring!

6 Gedanken zu „Schachaufgabe“

    • @Hauke: hast Du nur diesen Zug überlegt oder auch einen anderen?

      zu Deiner Lösung

      1.. Txc3+ 2.bxc3 Lxa3+ 3.Kc2 f6 Was kann Weiß jetzt spielen?

      [collapse]
      • Da habe ich einen Zug zu früh aufgehört zu rechnen

        Spoiler

        4.Ta1 ist eigentlich leicht zu finden

        [collapse]

        Meine erste Idee war

        Spoiler

        1. … Lxa3 2. bxa3 Txc3+ … habe ich aber verworfen wegen 3. Kb2

        [collapse]

        Die Suche geht also weiter.

        • Spoiler

          Du schreibst 1. … Lxa3 2. bxa3 Txc3 3. Kb2 hast Du verworfen. Gut gesehen, dass Weiß den Turm zurückgewinnen wird. Wie könnte die Partie weitergehen? Zur anderen Variante: auch wenn f6 wegen Ta1 nicht geht, kann man den Läufer zurückziehen und den Bauern decken. Schwarz hat eine Qualität gewonnen.

          [collapse]
          • Spoiler

            Ok. Auch hier hatte ich zu früh aufgehört zu rechnen. 3. …Thc8 4. Kxa2 Tc2+ 5. Kb1 Txf2 mit Doppelangriff auf Läufer und Springer. Zu meiner Verteidigung: Ich hatte versucht es ohne Engine zu lösen und habe auch keine Figuren bewegt. Da fehlt mir noch die Übung. Das war aber eine schöne Aufgabe. Hattest du das so auch in der Partie gespielt?

            [collapse]
          • Antwort an Hauke

            Du schreibst: Auch hier hatte ich zu früh aufgehört zu rechnen. 3. …Thc8 4. Kxa2 Tc2+ 5. Kb1 Txf2 mit Doppelangriff auf Läufer und Springer. Hattest du das so auch in der Partie gespielt?
            Antwort: ja, ich habe diese Variante gespielt und war der Meinung, dass sie besser ist als 1…. Txc3. Es gewinnt zwar (vorerst) nur einen Bauern, aber die schwarzen Figuren sind so aktiv und die weißen sehr passiv. Die Partie habe ich dann auch souverän gewonnen. Aber dass die Engine Lxa3 zustimmt und als viel stärker als Txc3 einschätzt, hätte ich nicht gedacht.

            [collapse]

Schreibe einen Kommentar