Zweiter Sieg für Hanna

Mit einer starken Leistung holte Hanna heute ihren zweiten Punkt bei der Deutschen Meisterschaft. Sie musste heute mit Schwarz gegen Kristina aus Hamburg antreten. In der Eröffnung kam sie unter Druck und musste einen Bauern hergeben. In der Folge gelang es ihr selbst, starken Druck aufzubauen. Die Türme auf der halboffenen c-Linie, Bauernschwächen im gegnerischen Lager, starke Springer, ein schlechter gegnerischer Läufer verschafften Hanna trotz Minusbauern Vorteil. Eine kleine Ungenauigkeit brachte Kristina wieder ins Spiel, so wurde sie übermütig und schnappte sich einen weiteren Bauern. Das bestrafte Hanna sofort mit einem Grundreihenmatt.
Die komplette Partie zum Nachspielen:

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar