Maipokal

Sensationelle Beteiligung beim traditionellen Pfullinger Maipokal 2019: 27 Teilnehmer trafen sich am Freitag abend beim Schnellschachturnier über 5 Runden, auch die Jugend war stark vertreten. Keine großen Überrschachungen gab es auf den ersten Plätzen: Dieter Einwiller siegte souverän mit 5 Punkten aus 5 Partien vor Cornel Güss und Gerhard Janasik mit jeweils 4 Punkten. Ein starkes Turnier spielte Oliver Barth mit Platz 4. Ein sensationelles Turnier spielte unser Jugendlicher Lorenzo: an Position 21 gesetzt sicherte er sich durch einen Sieg über Michael Nagelsdiek in der letzten Runde Platz 5. Eine beachtliche Leistung zeigte auch Thomas Mollenkopf auf Platz 8.
Endstand Maipokal 2019

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar