Revanche nach 31 Jahren! Erste gewinnt gegen Bayern München Amazonen mit 3:1

Geschafft! Nach dramatischem Spielverlauf errang unsere 1. Mannschaft in der Aufstellung Martin Altenhof, Bernd Einwiller, Peter Goldinger und Dieter Einwiller einen 3:1 Sieg gegen Bayern München II Amazonen.

Vor 31 Jahren sah das anders aus. Damals hatten die Bayern als amtierender Deutscher Meister  im Pokal Achtelfinale einen 3:1 Sieg in Pfullingen mitgenommen

Peter Goldinger mit einem Angriffssieg und Dieter Einwiller mit harter Arbeit in einem Turmendspiel mit Mehrbauer holten volle Punkte.

Martin Altenhof am Spitzenbrett und Bernd Einwiller an Brett 2 einigten sich mit Ihren Gegnerinnen auf Remis. Alle Partien können über die Homepage der Deutschen Online Liga nachgespielt werden

https://dsol.schachbund.de/

Weniger gut lief es bei unserer dritten Mannschaft die in der Aufstellung Benjamin Bartnik, Andreas Michaelis, Flori Hain und Alexander Ott mit 1,5 : 2,5 gegen den SV Lurup Hamburg II verlor. Andreas Michaelis holte den vollen Punkt, Alexander Ott spielte remis.

Weiter geht es am 17.2. Dann muss unsere Erste beim Segeberger SF antreten

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar