Wie geht es mit der Vereinsmeisterschaft weiter?

die nach der Auftaktrunde wegen Corona unterbrochene Vereinsmeisterschaft wird nicht fortgesetzt.
Der Vereinsmeister wird in einem Schnellschachturnier  7 Runden, mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten + 3 Sekunden Inkrement am Freitag 15.7.2022, Beginn 19.30 Uhr im Spiellokal Mensa Schlossschule ermittelt. Das Turnier ist offen für alle Mitglieder, also die bisherigen Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft und auch neu hinzugekommene Mitglieder. Getränke und Verpflegung werden angeboten.

Ausblick: die Vereinsmeisterschaft 2022/2023 wird als hybrides Turnier ausgeschrieben, d.h. die Durchführung erfolgt in Präsenz mit der Online-Teilnahmemöglichkeit z.B. für entfernt wohnende Vereinsmitglieder oder für Mitglieder die wegen Corona Bedenken haben den Spielabend zu besuchen. Sollte sich die Corona Situation im Herbst/Winter verschärfen erfolgt keine Unterbrechung mehr. Das Turnier wird dann als reines Online-Turnier fortgeführt.

Die technischen Voraussetzungen für diese Art der Durchführung werden derzeit geschaffen. Eine detaillierte Ausschreibung erfolgt vor den Sommerferien. Geplanter Beginn: Oktober 2022

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar