Schnellschach pur in Schwäbisch Gmünd

Die Zeit im Blick haben und trotzdem cool und überlegt bleiben – diese Erfahrung sammelten unsere Vereinsspieler Hanna, Flori und Anton beim 24. Kinderturnier der Staufer-Open, das am 4. Januar 2019 in Schwäbisch Gmünd stattfand. Es hatte den Anschein, als gäbe es im Schwäbisch Gmünder Congress Center am Stadtgarten keinen Quadratmeter mehr, der nicht zum Schachspielen genutzt wurde. Spielerinnen und Spieler aller Altersgruppen genossen dieses Ambiente und boten damit insgesamt 70 Kindern und Jugendlichen, die am Kinderturnier der diesjährigen Staufer-Open teilnahmen optimale Bedingungen, um sie weiter für den Schachsport zu motivieren. Das Kinderturnier wurde als Schnellschachturnier mit einem Zeitbudget von 20 Minuten durchgeführt. Die Spielerinnen und Spieler absolvierten jeweils sieben Spiele. Es gab die Altersgruppen U8, U10, U12 und U14. Von den Schachfreunden Pfullingen belgten in der Altersgruppe U10 Hanna Platz 17 und Anton Platz 11. In der Altersgruppe U12 erzielte Flori Platz 9. Am Ende eines langen Tages fuhren unsere Spielerin und unsere Spieler freudig und um wertvolle Erfahrungen bereichert nach Hause.

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar