Erfolg in den Stuttgarter Bil Schulen

Am Samstag, den 9.11.2019 nahmen Anton und ich (Flori) mal wieder an einer württembergischen Amateur Meisterschaft teil. Nach kurzer Fahrt mit der Straßenbahn befanden wir uns schon fast in der ersten Runde …
Anton zeigte auch gegen ältere Gegner starkes Spiel und holte zu Ende den 3. Platz mit einem Sieg.Nach einem gar nicht allzu langem Kampf besiegte ich, wie in den zwei anderen Runden, auch meinen Gegner bzw. meine Gegnerin. Somit wurde ich mit 3 von 3 Punkten erster Platz in Folge.
Und so fuhren wir müde aber glücklich zugleich nach Hause.

Sharing is caring!

1 Gedanke zu “Erfolg in den Stuttgarter Bil Schulen”

Schreibe einen Kommentar